Der flatex Aktionscode: Welche Angebote hat der Broker?

flatex AktionscodeMit einem Aktionscode haben Trader bei einem Broker oft die Möglichkeit, bei den Trades noch zu sparen oder ihre Gebühren gering zu halten. Teilweise wird auch direkt guthaben auf das Konto transferiert. Ob es auch einen flatex Aktionscode gibt und wie dieser eingelöst werden kann, wird Ihnen in diesem Ratgeber verraten. Zu bedenken ist grundsätzlich, dass die Bonusaktionen der Broker in erster Linie das Ziel haben, die Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Häufig gehen die Angebote einher mit strengen Vorgaben und Regelungen, die eingehalten werden müssen, damit es überhaupt zu einer Auszahlung kommt. Daher ist es wichtig, die Bedingungen vor dem Einlösen der Gutscheine und Boni zu prüfen und zu entscheiden, ob Sie bereit sind, die Bedingungen zu erfüllen.

Der flatex Aktionscode: Die wichtigsten Informationen

  • 100,00 Euro auf die erste Einlage
  • Bei dem Broker ist der 0-Euro-Handel möglich
  • Es gibt Werbeaktionen für Händler werben Händler
  • Mobiler Handel wird bei flatex angeboten
Inhaltsverzeichnis

    WEITER ZU FLATEX: www.flatex.de

    Der Broker flatex im Detail

    Viele Trader machen sich online auf die Suche nach einem Broker und stellen dann fest, dass die Auswahl besonders groß ist. Sie beginnen sich die Frage zu stellen, welche Eigenschaften ein guter Broker mitbringen sollte. Dabei wird der Blick besonders oft auf mögliche Bonusangebote und Aktionscodes gelegt, die dem Trader erst einmal einen Vorteil zu bringen scheinen. Oft wird jedoch vergessen, dass es auf ganz andere Qualitäten ankommt. In unserem Blick auf den flatex Aktionscode haben wir uns daher erst einmal den Broker selbst genauer angesehen und geprüft, um was für einen Anbieter es sich handelt, welche Vorteile dieser mit sich bringt und warum sich Trader für ihn entscheiden sollten.

    Der erste Vorteil: Bei flatex handelt es sich um einen deutschen Broker. Natürlich gibt es auch deutsche Unternehmen im Bereich der Geldanlage, die durch eine schlechte Publicity auf sich aufmerksam gemacht haben und daher die Missgunst erregen. Grundsätzlich ist es aber nicht verkehrt, sich für einen deutschen Broker zu entscheiden. Der Grund liegt klar auf der Hand: Die Regulierung. Broker mit einem Sitz in Deutschland werden durch die zuständige Finanzaufsichtsbehörde reguliert. Hierbei handelt es sich um die BaFin. Die strengen Vorgaben für die Regulierung stellen dabei eine große Herausforderung dar. Für den Trader bedeutet dies allerdings eine sehr hohe Sicherheit. Ergänzend dazu ist zu erwähnen, dass die Gelder der Anleger noch zusätzlich geschützt sind. Dafür sorgt der Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes Deutscher Banken.

    flatex Webseite

    Die Webpräsenz vom Broker flatex im Überblick

    Bei flatex selbst handelt es sich um einen schon gesetzten Broker, der mit seiner Plattform im Jahr 2006 an den Start gegangen ist. Die flatex GmbH ist jedoch nicht als eigenständiges Unternehmen entstanden, sondern wurde durch die FinTech Group AG ins Leben gerufen. Die Idee hinter der Gründung ist besonders interessant. So sollte mit dem Broker der Handel auch für Privatanleger attraktiv werden.

    Support und Weiterbildung bei flatex

    In einem Überblick über den Broker flatex gehören auch die Punkte „Kundensupport“ sowie „Weiterbildung“ mit hinein. Beide Aspekte spielen für Anleger eine große Rolle. Egal, ob Sie einen flatex Aktionscode haben oder nicht – ein guter Kundenservice ist die Grundlage für einen zufriedenen Trader. Bei der Sprache braucht sich schon einmal niemand Sorgen zu machen. Der Broker betreut vor allem Kunden in Deutschland und Österreich und bietet dadurch natürlich auch eine deutsche Hotline an. Diese kann innerhalb der Woche, an den Tagen Montag bis Freitag, von 8 Uhr bis 22 Uhr in Anspruch genommen werden.

    Der Bereich rund um die Weiterbildung wird auf der Webseite als „Akademie“ bezeichnet. Hier legt der Broker seinen Fokus in erster Linie auf Webinare sowie auf Schulungsvideos. Die Webinare werden durch erfolgreiche Referenten geführt und behandeln Themen, die auch für erfahrene Trader noch sehr interessant sein können. Die Schulungsvideos gibt es für verschiedene Kategorien. Wer möchte, der kann sich über ein Video erst einmal in die Funktionen der Handelsplattform einführen lassen. Aber auch Einsteiger-Varianten in Bezug auf das Trading sind vorhanden. So lernen Kunden des Brokers von Grund auf, wie sie eine Strategie zusammenstellen können und worauf beim Forex- oder CFD-Handel zu achten ist.

    WEITER ZU FLATEX: www.flatex.de

    Die Problematik mit den Boni bei den Brokern

    Bevor es nun daran geht, sich auf die Suche nach einem flatex Aktionscode zu machen, gibt es noch einige interessante Informationen rund um die Boni der Broker an sich. Bonuszahlungen oder Bonustrades sind keine Seltenheit bei den Kundenangeboten. Tatsächlich ist der Markt voll von Online-Anbietern, die mit ihren speziellen Kundenboni versuchen, auf sich aufmerksam zu machen. Das wurde lange Zeit von den Regulierungsbehörden toleriert. Die CySec hat jedoch inzwischen einen Schritt in eine andere Richtung gemacht. Wer durch diese Behörde reguliert werden möchte, der darf die bekannten Bonuszahlungen nicht mehr anbieten. Der Grund dafür sind die Bonusbedingungen, die mit diesen Zahlungen in Verbindung standen. Hohe Summen, die für einen geringen Bonus erst umgesetzt werden sollten, waren keine Seltenheit. Tatsächlich war dies gerade für die Neukunden, die eigentlich von den Zahlungen profitieren sollten, ein großes Problem. Oft genug haben sie die Bedingungen gar nicht erfüllen können, dafür aber schon viel Geld bei dem Broker gelassen. Damit soll nun Schluss sein, wie die CySec entschieden hat. Das Anbieten von Bonusangeboten in diesem Rahmen ist nicht mehr erlaubt.

    Grundsätzlich ist flatex davon nicht betroffen, da der Broker der Regulierung durch die CySec nicht unterliegt. Somit stellt der 100,00 Euro Einlagen-Bonus keinerlei Probleme dar. Zudem bietet der Broker seinen Kunden anderweitig Vorteile, die sie in Anspruch nehmen können. Neben dem Einlagen flatex Aktionscode besitzt der Broker ein Kundenwerbeprogramm.

    flatex Konditionen

    flatex überzeugt durch sein Angebot und günstige Konditionen

    Bei flatex Kunden werben und Frei-Order + Bonusguthaben erhalten

    Trader können bei flatex ihr Glück selbst in die Hand nehmen, wenn sie sich dafür entscheiden, neue Kunden zu werben. Fragt man ein wenig im Freundeskreis herum, findet sich sicher der eine oder andere, der schon immer einmal sein Glück beim Trading probieren wollte. Hier kann man gegenseitig voneinander profitieren. Die Idee hinter dem Programm ist einfach. Bestandskunden empfehlen Neukunden. Wenn diese sich dann anmelden und auch mit dem Trading beginnen, können die Bestandskunden davon profitieren. Der Vorteil dabei ist, dass hier nicht nur Neukunden mit der flatex Aktion die Möglichkeit haben, zu sparen.

    Um einen Neukunden zu werben, gehen Sie einfach in Ihren Einstellungen im persönlichen Bereich auf die Kundenwerbung. Es öffnet sich ein Formular, wo Sie die Mail-Adresse des Interessenten eingeben können. Dieser erhält anschließend eine Einladung. Klickt er auf den Link, meldet sich an und setzt seinen ersten Trade, erhalten Sie eine Information per Mail und können mit dem flatex Aktionscode dann 5 Frei-Order nutzen. Wenn der Neukunde dann innerhalb von einem bestimmten Zeitraum auch noch eine hohe Menge an Order macht, gibt es, neben den Frei-Trades, auch Bargeld für den Empfehler.

    WEITER ZU FLATEX: www.flatex.de

    Bei dem Programm gibt es natürlich dennoch Vorgaben, die eingehalten und erfüllt werden müssen, damit die Frei-Order auch genutzt werden können. Diese Vorgaben sind:

    • Es dürfen nur Neukunden geworben werden, die noch nie bei flatex gemeldet waren. Dazu zählen auch Nutzer von Gemeinschaftskonten. Diese gelten nicht mehr als Neukunde.
    • Wenn die Einladung versendet wurde, muss sich der Neukunde innerhalb von 2 Monaten ein Konto bei flatex einrichten.
    • Wurde der Neukunden freigeschaltet, erhält er eine Mail und kann seine 5 Frei-Order nutzen. Diese müssen innerhalb von einem Monat verbraucht werden.
    • Die Frei-Order für die empfehlende Person können drei Monate lang genutzt werden.
    • Für einen Bonus in Höhe von 150 Euro für den Bestandskunden, ist ein Umsatz von 150 Order innerhalb von 3 Monaten durch den Neukunden notwendig.

    Wird eine der Bedingungen nicht erfüllt, kann der flatex Aktionscode für die Frei-Order nicht verwendet werden.

    flatex Auszeichnungen

    flatex wurde bereits vielfach ausgezeichnet

    Einlösen vom flatex Aktionscode

    Zwar stellt flatex selbst einen Aktionscode oder einen Gutschein nur im Rahmen der Kunden-werben-Kunden-Aktion zur Verfügung. Haben Sie jedoch einen solchen flatex Aktionscode erhalten, möchten Sie diesen natürlich auch einsetzen. Das ist bei dem Broker recht einfach möglich. Hierfür gehen Sie einfach in Ihren internen Bereich und können über die Einstellungen das Formular für die Gutscheine finden. Der flatex Aktionscode oder Gutscheincode wird eingegeben und übernommen. Anschließend können Sie auch schon mit dem Trading beginnen. Wer gerade erst geworben wurde, der stellt sich vielleicht die Frage, ob eine Anmeldung bei dem Broker viel Zeit in Anspruch nimmt. Tatsächlich geht die Anmeldung sogar recht schnell. Über die Webseite können sich Neukunden mit dem Online-Formular registrieren. Die Abfrage ist zwar detailliert gehalten, dennoch ist sie schnell durchgeführt. Wichtig ist es, die Daten für das Referenzkonto bereitzuhalten. Diese werden bei der Anmeldung abgefragt. Es muss sich um ein SEPA-fähiges Konto handeln. Dies sind inzwischen aber alle Girokonten. Daher können Sie hier Ihr ganz normales Girokonto nehmen.

    Tipp: Was ist ein Referenzkonto? Über das Referenzkonto können Sie Beträge für den Handel an Ihr Konto bei flatex übertragen. Haben Sie ein Guthaben bei dem Broker und möchten Sie sich dieses auszahlen lassen, dann wird es auf das Referenzkonto transferiert. Auf diese Weise wird auch verhindert, dass Betrüger Ihr Geld auf andere Konten überweisen können.

    WEITER ZU FLATEX: www.flatex.de

    Sparen mit dem 0-Euro-Handel bei flatex

    Es muss nicht immer der flatex Aktionscode sein, der Anlegern einen Vorteil bietet. Der Broker arbeitet auch sehr gerne mit anderen Aktionen, bei denen Einsparungen möglich sind. Zu diesen Aktionen gehört der 0-Euro-Handel. Dieser wird durch die flatex GmbH direkt auf der Webseite beworben und ist vor allem als Belohnung für Vieltrader gedacht. Wer regelmäßig eine Vielzahl an Order bei dem Broker setzt, der kann auch den 0-Euro-Handel nutzen. Was bedeutet dies? Der Handel steht Tradern zur Verfügung, die monatlich mindestens 500 Order durchführen. Erreichen sie diese Zahl, können die Trader bis zu 1.000 Order kostenfrei setzen. Angeboten wird der günstige Handel durch die biw AG. Diese arbeitet mit flatex zusammen.

    500 Order sind in ihrer Menge allerdings nicht zu unterschätzen. Wer wissen möchte, ob der 0-Euro-Handel für ihn interessant sein kann, der sollte vorher einen Blick auf die Preisgestaltung bei dem Anbieter werfen. Diese ist transparent auf der Webseite dargestellt. Beim Handel an den Deutschen Börsen wird pro Order der Preis von 5 Euro genommen. Es handelt sich nicht um den Endpreis. Hier kommen noch Börsengebühren dazu. Anders sieht es bei dem außerbörslichen Direkthandel aus. Mit einem Festpreis von 5,90 Euro sind Trader dabei. Für den Handel an den Börsen in Kanada oder den USA wird der Festpreis in Höhe von 9,90 Euro aufgerufen. Bei den angebotenen europäischen Auslandsbörsen liegt dieser bei 24,90 Euro.

    flatex Konto eröffnet

    Das flatex Konto ist in nur wenigen Schritten eröffnet

    Auch mobil den Handel im Blick behalten

    Die Order aus einem flatex Aktionscode lassen sich nicht nur zu Hause vom heimischen PC aus umsetzen, sondern auch von unterwegs. Der Broker hat eine mobile Web-Filiale eingerichtet. Dies bedeutet so viel wie: Die Webseite ist auch die Nutzung über den mobilen Browser zugeschnitten und kann dafür verwendet werden. Eine spezielle App ist nicht notwendig. Dennoch gibt es im App-Store für Android und iOS zwei Anwendungen von flatex. Auch diese sind direkt vom Broker erstellt worden. Es handelt sich dabei um die mobile App für den Handel mit CFDs sowie den mobilen MetaTrader 4 für den Handel mit Forex. Sie loggen sich über die Anwendungen ganz einfach in Ihrem Konto ein und können dann die Order in Auftrag geben. Damit sorgt flatex dafür, dass Sie noch flexibler sind.

    Unser Fazit: Tolle Aktionen und ein hervorragender Service

    Wenn Sie sich die Zeit nehmen und online nach einem flatex Aktionscode schauen, werden Sie diesen vermutlich nur selten finden. Der Broker bietet derzeit lediglich den 100,00 Euro Einlage-Bonus an. Gutscheine können sich zudem durch die Kundenwerbung selbst erarbeitet werden. Hier ist es möglich, bis zu 10 Frei-Trades zu bekommen und sogar bis zu 300 Euro zu verdienen. Zudem stellt flatex den 0-Euro-Handel zur Verfügung. Dieser ist jedoch vor allem für die Trader gedacht, die pro Monat besonders viel handeln.

    Auch mit fehlendem Aktionscode kann flatex eine interessante Anlaufstelle für den Handel oder für Sparpläne darstellen. Der Discountbroker gilt als sehr günstig, hat transparente Konditionen und einen sehr guten Kundenservice. Zudem handelt es sich um einen deutschen Broker mit Regulierung durch die BaFin.

    Teasergrafik_Content_Sparplan_v1

    Summary
    Review Date
    Reviewed Item
    flatex Aktionscode
    Author Rating
    51star1star1star1star1star

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.