Der iShares Nasdaq-100® UCITS ETF (DE) ist ein Exchange Traded Fund (ETF) bzw. ein börsengehandelter Indexfonds, der die Wertentwicklung des Nasdaq-100 Index möglichst genau abbildet. Der ETF von iShares investiert in die in dem Index enthaltenen Wertpapiere. Der NASDAQ-100 bietet Zugang zu den 100 größten Unternehmen, die im Aktien-Bereich der Technologie-Börse Nasdaq gelistet sind. Die Mehr lesen…

„Nasdaq“ beschreibt den Benchmark-Index für US-amerikanische Technologie-Aktien – den Nasdaq-100 (NDX). Der Begriff steht außerdem für den internationalen Handelsplatz zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren. Die elektronische Nasdaq-Börse gilt als Vorreiter im Technologie-Sektor. Darüber hinaus bezieht sich die Bezeichnung auf den Index Nasdaq Composite, der sich aus mehr als 3.000 an der Technologie-Börse Nasdaq gelisteten Mehr lesen…

Der ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF verfolgt das Ziel, den Investoren Erträge zukommen zu lassen, die an die Wertentwicklung des Nasdaq-100 Index (ISIN: US6311011026) anknüpfen. Der Index besteht den 100 größten Unternehmen, die nicht in der Finanzbranche tätig sind. Die beiden wichtigsten Voraussetzungen: Die Aktiengesellschaften müssen an der Technologiebörse Nasdaq bereits zwei Jahre gelistet sein Mehr lesen…

Die Abkürzung ETF bedeutet Exchange Traded Fund. Es handelt sich um einen börsengehandelten Indexfonds. Dieser Fonds hat unter anderem die Aufgabe, die Wertentwicklung eines Indexes abzubilden. ETFs sind als perfekte Bausteine zu bezeichnen, die im Bereich private Geldanlage Fuß fassen. Einige Vorteile sind: ETFs sind äußerst günstig flexibel und liquide sind deren positive nennenswerte Eigenschaften Mehr lesen…

Die Zeit rennt, je älter jemand wird je schneller. Irgendwann muss man sich entscheiden, wie man sich seinen Ruhestand vorstellt. Mit einer bescheidenen Rente einfach gerade mal so über die Runden kommen, oder wirklich genissen können. Ein nettes Häuschen in einem Land in dem es nie kalt wird. Oder doch lieber eine Berghütte irgendwo in Mehr lesen…

Der Xtrackers DAX UCITS ETF – 1C EUR ACC ETF (vorherige ETF-Bezeichnung: DB Xtrackers DAX ETF) verfolgt das Ziel, die Wertentwicklung des DAX Index (der Index) abzubilden. Dieser soll die Wertentwicklung der Aktien der 30 in Deutschland tätigen, größten sowie umsatzstärksten Unternehmen widerspiegeln. Die Firmen sind an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Um in den Index Mehr lesen…

Der Deka DAX UCITS ETF ist ein Exchange Traded Fund (ETF). Das Ziel des börsengehandelten Indexfonds ist es, die Wertentwicklung des DAX (Deutscher Aktienindex) möglichst genau abzubilden. Dazu investiert der Fonds überwiegend in die Aktien deutscher Großunternehmen. Es erfolgt eine volle Replikation. Das heißt, dass der Deka DAX ETF die im Index befindlichen Wertpapiere abbildet. Mehr lesen…

Das Anlageziel des ComStage DAX UCITS ETF ist es, den Anlegern einen Erlös zu erbringen, der an die Wertentwicklung des Deutschen Aktienindex anknüpft. Der DAX umfasst die 30 umsatzstärksten sowie größten deutschen Unternehmen, die an der Wertpapierbörse Frankfurt notiert sind. Ergänzend zu den Kurswerten der enthaltenen Firmen werden bei der Berechnung des Index auch Bonus- Mehr lesen…

Er ist das wichtigste Aktienbarometer Deutschlands – der DAX Index. Er enthält die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen. Diese werden im Index nach Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichtet. Das heißt, dass die am Markt frei handelbaren Unternehmensanteile für die Gewichtung relevant sind. Anleger partizipieren mit einem Investment in einen DAX ETF, der den Leitindex im Optimalfall 1:1 Mehr lesen…

Der UNIEUROSTOXX 50 – A EUR DIS hebt sich von anderen Fonds ab. Er orientiert sich zunächst auch an der Zusammensetzung des EURO STOXX 50. Darüber hinaus verfolgt er jedoch einen aktiven Management-Ansatz. Auf Basis der Ergebnisse aus dem Fundamental-Research werden in der Einzeltitel-Gewichtung Abweichungen vorgenommen. Dabei kann das Portfolio-Management auf die Expertise sämtlicher Management-Gebiete Mehr lesen…