IQ Option Krypto Erfahrungen 2019: Jetzt Kryptos handeln und OTN-Token als Bonus erhalten!

IQ Option Krypto Erfahrungen von ETFs.de
Bei IQ Option handelt es sich um einen Broker mit Sitz auf Zypern. Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 gegründet. Das Produktangebot zeigt neben Kryptowährungen auch Forex, ETFs, Optionen und Aktien auf. In unserem IQ Option Krypto Erfahrungsbericht nehmen wir die Leistungen und Konditionen des CFD-Handels auf die handelbaren Kryptowährungen genau unter die Lupe. Dabei fällt schnell auf, dass sich die Auswahl der handelbaren Kryptowährungen vergleichsweise groß zeigt. Nicht nur die führenden digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum sind in der Auswahl zu finden. Ob der Broker bei unseren Erfahrungen überzeugen konnte, können Sie im Folgenden nachlesen.

Pro und Contra unserer IQ Option Krypto Erfahrungen

  • 14 Kryptowährungen für den CFD-Handel verfügbar
  • Krypto-CFDs können auch ohne Hebel gehandelt werden
  • Regulierung erfolgt durch die CySEC
  • Niedrige Mindesteinzahlung von 10 Euro
  • Gute Auswahl an akzeptierten Zahlungsmethoden
  • Kryptowährungen über App handeln

  • Inaktivitätsgebühr von 50 Euro monatlich

DetailinformationenIQ Option
icon BrokernameIQ Option
icon Webseitehttps://eu.iqoption.com
icon HauptsitzZypern
icon RegulierungCySEC und bei der BaFin registriert
icon Handelbare Kryptowährungen14
icon GebührenSpread und Kommission
icon MindestanlageHandel ab 1 Euro
icon Mindesteinzahlung10 Euro
icon Demokontoja
icon SupportTelefon-Support rund um die Uhr, Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
Inhaltsverzeichnis
    Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

    Bei IQ Option Krypto handeln? Das hat unser großer Testbericht ergeben!

    Die Erfahrungsberichte basieren auf zehn relevanten Testkategorien. Durch die Aufteilung der Kriterien in einzelne Abschnitte kann ein Vergleich einfacher realisiert werden. Unter jedem Abschnitt findet sich eine Bewertung, die anhand von Punkten zum Ausdruck gebracht wird. Zusammenfassend wird nicht nur ein Fazit bereitgestellt, sondern auch eine Gesamtnote. Mithilfe der Erfahrungsberichte können die verschiedenen Anbieter übersichtlich miteinander verglichen werden, sodass der richtige Broker ohne großen Zeitaufwand ausfindig gemacht werden kann.

    1. Handelsangebot: Überzeugende Auswahl an Kryptowährungen

    Beim IQ Option Krypto Test möchten wir zunächst auf das Handelsangebot eingehen, dass der Broker im Bereich der Kryptowährungen zur Verfügung stellt. Schon frühzeitig erweiterte der Broker das Produktangebot durch digitale Währungen. Mittlerweile erweist sich die Auswahl an handelbaren Kryptowährungen ansehnlich, sodass auch neue digitale Währungen wie OmiseGO enthalten sind. Der Markt für Kryptowährungen wächst. Es kommen neue Kryptowährungen dazu, die durch starke Kursanstiege die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Bei IQ Option können Trader Krypto-CFDs handeln, dazu können die folgenden digitalen Währungen genutzt werden:

    • Bitcoin
    • Bitcoin Cash
    • Bitcoin Gold
    • Ethereum
    • Ethereum Classic
    • Dash
    • Litecoin
    • Ripple
    • Neo
    • TRON
    • OmiseGo
    • Qtum
    • Zcash
    • Stellar

    Bevor eine Position eröffnet wird, sollten sich Trader noch mit dem aktuellen Kurs befassen. Es kann auf steigende oder fallende Kurse der Kryptowährung gesetzt werden. Die Kursentwicklung kann nicht sicher vorhergesagt werden, aber dennoch kann sich ein Blick auf den Kursverlauf hilfreich zeigen. Über die Webseite stellt der Broker den derzeitigen Preis der jeweiligen Kryptowährung mitsamt Diagramm dar. Zu den Einstellungen zählen auch Zeitintervalle, sodass auch der historische Kursverlauf betrachtet werden kann.

    IQ Option ding-Wettbewerbe

    IQ Option bietet Trading-Wettbewerbe an

    Der Broker konnte bei unseren IQ Option Krypto Erfahrungen mit den handelbaren Kryptowährungen punkten. Eine solche Auswahl findet sich nicht bei jedem Broker. Auch wenn der Bitcoin die wohl bekannteste digitale Währung darstellt, sollten sich Trader auch mit den Kursen der anderen Kryptowährungen befassen, um den passenden Basiswert für den CFD-Handel auszuwählen.

    Punkte: 10 von 10

    Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

    2. Handelskonditionen & Gebühren: Faire Gebührenstruktur

    Auch beim Handel mit Krypto-CFDs spielen die Gebühren eine wichtige Rolle. Daher haben wir beim IQ Option Krypto im Test ein Augenmerk auf die Gebührenstruktur gelegt. Für den Handel mit Bitcoin-CFDs und Co. wird ein Spread berechnet. Beim Spread handelt es sich um einmalige Kosten. In welcher Höhe der Spread ausfällt, ist abhängig von unterschiedlichen Kriterien. Neben dem Spread wird noch eine Kommission fällig, die sich auf 10 % auf den investierten Betrag beläuft. Wenn ein Trader zum Beispiel 5 Euro auf eine Bitcoin-CFD Position setzt, dann beträgt die Kommission 0,50 Euro.

    Es kann positiv bemerkt werden, dass die Mindesthandelssumme bei IQ Option 1 Euro beträgt. So können auch Kleinanleger und Trader, die zunächst verhalten in den Krypto-CFD-Handel einsteigen, möchten einen guten Einstieg finden. Was die Mindesteinzahlung betrifft, so liegt diese bei 10 Euro. Dies ist bei der Kapitalisierung des Handelskontos zu beachten. Bei IQ Option gibt es eine Gebühr, die bei Inaktivität anfällt. Die Gebühr liegt bei 50 Euro im Monat und wird dann erhoben, wenn an 90 Tagen aufeinanderfolgenden Tagen keine Aktivität erfolgt.

    Für den CFD-Handel mit Kryptowährungen fallen Spread und Kommission an. Laufende Kosten werden nicht aufgezeigt. Sowohl Mindesteinzahlung als auch Mindesthandelssumme zeigen sich kundenorientiert aufgestellt. Bei Inaktivität fallen Verwaltungsgebühren für das Konto an, die sich mit monatlich 50 Euro hoch erweisen.

    Punkte: 9 von 10

    3. Kontoeröffnung: Standard-Konto oder VIP-Konto

    Bei IQ Option können Trader zwischen zwei Kontovarianten wählen, und zwar zwischen dem Standard-Konto und dem VIP-Konto. Beim VIP-Konto findet sich ein größerer Leistungsumfang als beim Standard-Konto. Es können beispielsweise zusätzliche Leistungen wie persönlicher Account Manager genutzt werden. Um ein Konto beim Broker zu eröffnen, ist das entsprechende Online-Formular aufzurufen. Über die Schaltfläche „Registrieren“ kann der Vorgang gestartet werden. Im ersten Schritt sind die folgenden Eingaben zu tätigen:

    • Vorname
    • Name
    • E-Mail
    • Passwort

    Darüber hinaus sind noch die Geschäftsbedingungen zu bestätigen, die zuvor genau durchgelesen werden sollen. Nur volljährige Personen können ein Handelskonto bei IQ Option eröffnen. Kunden müssen sich auch bei IQ Option verifizieren. Zur Prüfung der Identität ist eine Kopie des Reisepasses oder des Personalausweises hochzuladen. Darüber hinaus wird auch ein Adressnachweis verlangt. Der Adressnachweis kann zum Beispiel in Form einer aktuellen Wasserrechnung erfolgen. Wer mit Kreditkarte zahlen möchte, muss eine Kopie von beiden Seiten einreichen. Wobei beispielsweise die Kartennummer nicht vollständig sichtbar sein muss.

    IQ Option Handel mit Kryptowährungen

    IQ Option bietet neben Binären Optionen, CFD und Forex auch den Handel mit Kryptowährungen an

    Die Kontoeröffnung bei IQ Option ist kostenlos. Für die Verifizierung sind die geforderten Dokumente hochzuladen. Die Dauer der Verifizierung liegt bei 1 bis 3 Werktagen. Damit es nicht zu Verzögerungen kommt, sollten Trader darauf achten alle geforderten Dokumente hochzuladen. Insgesamt geht die Eröffnung des Kontos unkompliziert vonstatten.

    Punkte: 10 von 10

    Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

    4. Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Sinnvolle Auswahl an Zahlungsmethoden

    Um mit dem Handel von Krypto-CFDs zu beginnen, muss zunächst das Handelskonto mit Guthaben bestückt werden. Wie die IQ Option Krypto Erfahrungen zeigen, können Einzahlungen mit Kreditkarte erfolgen. Dazu können VISA oder MasterCard verwendet werden. Aber auch die Maestro-Card findet sich unter den akzeptierten Zahlungsmethoden. Neben der Kreditkarte finden sich auch einige E-Wallets in der Liste der wählbaren Zahlungsmethoden, darunter:

    • WebMoney
    • Skrill
    • Neteller

    Einzahlungen mit den akzeptierten Zahlungsmethoden können seitens des Brokers kostenlos realisiert werden. Die anfallenden Provisionsgebühren können auch mit OTN-Token bezahlt werden. Für die Nutzung der meisten Zahlungsmittel fallen bei Auszahlungen keine Gebühren an. Lediglich die Banküberweisung bildet hier eine Ausnahme.

    Das Handelskonto kann über verschiedene Zahlungsmittel kapitalisiert werden. Zahlungen können per Kreditkarte, aber auch per SOFORT, Skrill oder andere Online-Bezahldienste durchgeführt werden. Seitens IQ Option fallen für Einzahlungen keine Gebühren an. Bei Auszahlungen per Banküberweisung fallen hingegen Gebühren an.

    Punkte: 10 von 10

    5. Usability der Plattform: Kostenloses Demokonto verfügbar

    Um interessierten Tradern den Einstieg zu vereinfachen, zählt IQ Option ein kostenloses Demokonto zu den Leistungen. Über das Demokonto kann der Handel ohne Risiko ausprobiert werden. Die Trades werden mit virtuellen Beträgen gesetzt, anders als beim Handel über das Standard- oder VIP-Konto. Beim IQ Option Krypto Test konnte festgestellt werden, dass eine brokereigene Handelsplattform zur Verfügung gestellt wird. Die Handelsplattform von IQ Option arbeitet solide und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche.

    Das Produktangebot von IQ Option kann auch über die App genutzt werden. Über Smartphone oder Tablet kann der Handel mit Krypto-CFDs so auch von unterwegs aus umgesetzt werden. Die IQ Option App steht für iOS- und Android-Geräte zum Download bereit. Mit nur wenigen Klicks kann eine Position über die App eröffnet werden und dazu muss sich der Trader nicht vor dem heimischen PC befinden. Über die App können verschiedene Funktionen angepasst werden, was das individuelle Trading unterstützt.

    IQ Option Demokonto

    Auch ein Demokonto gehört zum Angebot von IQ Option

    Für Windows, Linux und macOS steht die Software von IQ Option bereit. Darüber hinaus können sich Trader auch die Trading-App herunterladen, sodass der Handel auch von unterwegs aus über das mobile Endgerät getätigt werden kann. Die Oberfläche der App und auch der brokereigenen Handelsplattform zeigt sich übersichtlich, sodass sich auch Anfänger gut zurechtfinden dürften.

    Punkte: 10 von 10

    Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

    6. Support: Telefonisch auch am Wochenende erreichbar

    Der Support ist insgesamt in 19 Sprachen verfügbar. Wie die IQ Option Krypto Erfahrungen ergaben, kann der Kundenservice über eine deutsche Rufnummer erreicht werden. Die Servicezeiten präsentieren sich dabei besonders kundenfreundlich. Der Kundenservice ist an 24 Stunden am Tag und an 7 Tagen in der Woche erreichbar. Neben dem telefonischen Kontakt zum Kundenservice kann eine Nachricht auch über das Kontaktformular oder an den aufgeführten E-Mail-Kontakt gesendet werden. Die Postanschrift der IQOption Europe Ltd ist über die Webseite einsehbar.

    Fragen und Probleme können auch über den Chat angebracht werden. Bei verschiedenen sozialen Netzwerken ist der Broker vertreten, darunter Facebook und Twitter. So können sich interessierte Trader auch über diese Wege zu aktuellen Angeboten informieren. Die Webseite ist mit einem FAQ-Bereich ausgestattet, der sich sehr hilfreich erweist. Die Orientierung auf der Webseite gelingt ebenfalls gut, was die Informationseinholung unkompliziert gestaltet.

    Das Serviceangebot von IQ Option präsentierte bei unseren Erfahrungen viele Stärken. Dazu zählen sicherlich die Servicezeiten und die gebührenfreie Rufnummer. Die Webseite zeigt sich übersichtlich und bietet bereits zahlreiche Informationen zum CFD-Handel. Darüber hinaus finden sich weitere Informationen zu wichtigen Aspekten wie Einzahlungen, Mindesthandelssumme und mehr in den FAQs.

    Punkte: 10 von 10

    7. Sicherheit: Zusätzliche Sicherheit beim Login

    Der Broker IQ Option arbeitet mit Händlern aus vielen Ländern zusammen. Nicht nur die Zahl der registrierten Kunden konnte in den letzten Jahren einen Zuwachs verzeichnen, auch die Anzahl der Handelsgeschäfte pro Tag stiegen an. In unserem IQ Option Krypto Testbericht möchten wir an dieser Stelle auf den Aspekt Sicherheit eingehen. Um sich in den persönlichen Bereich einzuloggen, sind E-Mail-Adresse und Passwort erforderlich. Trader können selbst zur eigenen Sicherheit beitragen, indem die Zugangsdaten sicher verwahrt werden.

    Weiteren Schutz für das Konto bietet eine 2-Faktor-Authentifizierung. Wer diese Sicherheitsmaßnahme nutzt, muss erst einen Code bei IQ Option eingeben, bevor gehandelt werden kann. Der Schutz der Kundendaten stellt einen weiteren relevanten Aspekt dar. Auch hier legt IQ Option großen Wert auf Sicherheit. Über die Webseite finden Trader Analysen, Kurshistorien und Video-Tutorials, durch die die Kenntnisse erweitert werden können. Durch umfangreiche Kursanalysen und eine effektive Strategie für den Handel können Risiken reduziert werden.

    IQ Option Bildungsangebot

    Der Broker bietet ein umfangreiches Bildungsangebot an

    Um das Kundenkonto vor einem unbefugten Zugriff zu schützen, sollten die Zugangsdaten nicht an dritte weitergegeben werden. Zudem kann eine 2-Faktor-Authentifizierung zusätzlichen Schutz für das Konto bieten. Es ist ratsam, sich mit dem Finanzprodukt, dem Basiswert und dem Marktgeschehen zu befassen, bevor eine Position gesetzt wird.

    Punkte: 9 von 10

    Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

    8. Regulierung: CySEC reguliert und bei BaFin registriert

    Der Hauptsitz von IQOption Europe Ltd ist auf Zypern. Daher ist die dortige Finanzaufsichtsbehörde, die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) für die Regulierung zuständig. Zypern gehört dem Europäischen Wirtschaftsraum an, was sich von Vorteil zeigt. Darüber hinaus ist IQ Option bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert. Zudem ist IQ Option auch noch bei einigen Finanzaufsichtsbehörden verschiedener anderer Länder registriert.

    Die Sicherheit der Kundengelder ist bei unserem IQ Option Krypto Test ein weiterer wichtiger Punkt. Dabei ist zunächst festzustellen, dass IQ Option ein Mitglied im Investor Compensation Fonds ist. Wer mehr über den ICF wissen möchte, findet dazu auf der Webseite des Brokers weitere Informationen. Die Kundengelder werden getrennt von den Firmengeldern verwahrt.

    Durch die Regulierung wird der Broker durch die zuständige Aufsichtsbehörde strengen Kontrollen unterzogen, was zum Schutz der Kunden beiträgt. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Gelder der Kunden getrennt von den Firmengeldern geführt werden, was bei IQ Option der Fall ist.

    Punkte: 10 von 10

    9. IQ Option Erfahrungen in der Fachpresse: Broker zählt zu den Marktführern

    Es finden sich viele lesenswerte Berichte in der Fachpresse, die sich mit IQ Option befassen. Wer sich selbst ein Bild von den Meinungen in der Fachpresse machen möchte, findet über die Webseite des Brokers verschiedene Artikel vor. Darunter auch viele in Englisch. Über IQ Option berichteten bereits Märkische Allgemeine, news.de, Berlin.de und Abendzeitung. Neben der den Presseberichten fallen auch die Auszeichnungen auf, die der Broker schon für unterschiedliche Bereiche des Angebots erhalten hat.

    Im Jahr 2017 wurde die IQ Option Trading App ausgezeichnet und das als Sieger in der Kategorie Finanzwesen. Die IQ Option App konnte schon mehrfach überzeugen. So wurde der Broker bei der IAIR Preisverleihung nicht nur als „bester Broker für binäre Optionen“ geehrt, sondern auch für die „beste Trading App für binäre Optionen“.

    IQ Option Aston Martin Racing Partnerschaft

    IQ Option ist offizieller Partner von Aston Martin Racing

    Dass IQ Option zu den Markführern zählt, lässt sich auch an den vielen Auszeichnungen ableiten, die der Broker bislang in Anspruch nehmen konnte. Ebenfalls fand IQ Option auch schon in der Fachpresse Erwähnung. Es finden sich mehrere Presseberichte zum Nachlesen.

    Punkte: 10 von 10

    Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

    10. OTN-Token: Token erhalten beim Handel über IQ Option

    Der Broker IQ Option bietet seinen Kunden eine besondere Belohnung für den Handel mit Kryptowährungen. Dabei greift IQ Option nicht auf einen gängigen Bonus zurück, wie dies bei einigen anderen Brokern bekannt ist. Trader erhalten pro Trade mit einer digitalen Währung OTN-Token. Bei OTN handelt es sich um das Open Trading Netzwerk. Die Belohnung der Trader erfolgt in Kryptowährung (OTN-Token).

    IQ Option verteilt OTN-Token an registrierte Trader, die den Handel mit Kryptowährungen über die Plattform umsetzen. Wer den Handel nicht über den Broker durchführt, aber dennoch OTN-Token besitzen möchte, muss diese über eine Krypto-Börse kaufen, an der die Token gehandelt werden. Wer bereits Token gratis bei IQ Option erhalten hat, kann diese über eine entsprechende Börse verkaufen oder aber langfristig halten, um auf eine Preissteigerung zu hoffen. Es ist sicherlich ratsam den Kurs der Token im Blick zu behalten, um einen günstigen Zeitpunkt für den Verkauf zu finden.

    Die OTN-Token stellen einen attraktiven Bonus dar, den IQ Option für den Handel mit Kryptowährungen bereithält. Trader sollten sich über die Kursentwicklung von OTN-Token informieren, bevor diese weiterverkauft werden. Mit den Token präsentiert der Broker ein besonderes Extras. Zudem hebt sich IQ Option durch diese Aktion von anderen Brokern ab.

    Punkte: 10 von 10

    Das Fazit zu unserem IQ Option Test: Das haben wir herausgefunden!

    Bei unserem IQ Option Krypto im Test haben wir uns ausführlich mit den Testkategorien befasst. Zusammenfassend ist festzustellen, dass der Broker in vielen Bereichen überzeugen konnte. Der Handel mit Kryptowährung erfreut sich wachsendem Interesse. Bei IQ Option finden Trader eine gute Auswahl an Kryptowährungen, die für den CFD-Handel genutzt werden können. Die Kursentwicklung der einzelnen Kryptowährungen wird über die Webseite angezeigt.

    Das Trading von Krypto-CFDs ist bei IQ Option über die gut strukturierte Handelsplattform möglich. Zudem bietet der Broker noch eine App für den Handel. Die Mindesthandelssumme beträgt 1 Euro, was sich positiv zeigt. So können Trader auch mit niedrigen Beträgen einsteigen. Einzahlungen können kostenlos durchgeführt werden. Dazu zeigt der Broker unterschiedliche Zahlungsmethoden auf. Auszahlungen erfolgen schnell, was zudem für den Broker spricht.

    Gesamtbewertung: Punkte 98 = 1,2

    Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

    Unsere Empfehlung