UNIEUROSTOXX 50 im Überblick: auf EU-Standardaktien des EURO STOXX 50 setzen

Der UNIEUROSTOXX 50 – A EUR DIS hebt sich von anderen Fonds ab. Er orientiert sich zunächst auch an der Zusammensetzung des EURO STOXX 50. Darüber hinaus verfolgt er jedoch einen aktiven Management-Ansatz. Auf Basis der Ergebnisse aus dem Fundamental-Research werden in der Einzeltitel-Gewichtung Abweichungen vorgenommen. Dabei kann das Portfolio-Management auf die Expertise sämtlicher Management-Gebiete von Union Investment zurückgreifen. Das Fondsvermögen wird in europäische Aktien angelegt. Anleger erhalten mit dem UNIEUROSTOXX 50 (UniEuroSTOXX 50 A) eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, an der Wertentwicklung europäischer Standardaktien aus dem Aktienindex EURO STOXX 50 zu partizipieren.

  • Orientierung an der Zusammensetzung des EURO STOXX 50 Index
  • Aktiver Management-Ansatz
  • Berücksichtigung der Expertise aller Management-Bereiche von Union Investment
  • Kostengünstige und langfristige Geldanlage
Inhaltsverzeichnis
    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    Eckdaten zum UNIEUROSTOXX 50

    Fondsgesellschaft:Union Investment Luxembourg S.A.
    Fonds-Verwaltung:Union Investment Luxembourg S.A.
    Anteilsklasse:A
    ISIN:LU0090707612
    WKN:988475
    Anlagekategorie:Aktien Europa
    Währung:Euro
    Handelsplatz:Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Düsseldorf, gettex, Tradegate, …
    Ursprungsland:Luxemburg
    Auflagedatum:15. September 1998
    Zugelassen in:DE, AT, CH, ES
    Ertragsverwendung:Ausschüttend
    Abbildungsart:
    Verwaltungsvergütung:0,9 %
    TER*:1,49 %
    Fondsvolumen:1,55 Mrd. Euro
    Morningstar Rating:**
    DEGIRO ist bekannt für seine günstigen Konditionen

    DEGIRO ist bekannt für seine günstigen Konditionen

    Die UniEuroSTOXX 50 A Zusammensetzung

    1. Die Fonds-Bestandteile

    BereichProzent (%)
    IT-Bereich25,30
    Gesundheitsdienstleistungen19,97
    Industrie12,88
    Liquidität12,00
    Nicht-Basis-Konsumgüter  9,16
    Hilfs-, Roh- und Betriebsstoffe  8,96
    Basis-Konsumgüter  6,07
    Energie  4,01
    Telekommunikationsdienste  0,90
    Versorgungsbetriebe  0,76

     

    2. Die größten Positionen

    Zu den größten Positionen im UniEuroSTOXX 50 zählen

    • Microsoft mit 2,82 Prozent,
    • Coca-Cola mit 2,48 Prozent,
    • NIKE Inc. mit 2,25 Prozent,
    • United Health Group mit 2,20 Prozent,
    • Thermo Fisher Scientific mit 2,16 Prozent sowie
    • Activision Blizzard Inc. mit 2,08 Prozent.

    Außerdem enthalten sind Gartner Inc. (2,04 %), Deere & Co. (2,04 %), Aramark (2,02 %), Danaher (2,02 %) sowie übrige Positionen mit einem Gesamtanteil von 77,89 Prozent.

    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    3. Die Länder

    LandProzent (%)
    USA47,87
    Liquidität12,00
    Europa  9,29
    Deutschland  9,04
    Frankreich  6,46
    Japan  6,01
    Niederlande  3,15
    Schweden  2,80
    Cayman Inseln  1,93
    Großbritannien  1,46

    Die Union Investment Luxembourg S.A. sowie dieser Fonds sind in Luxemburg zugelassen. Sie werden dort durch die CSSF – Commission de Surveillance du Secteur Financier – reguliert. Die Verwahrstelle des Fonds ist die DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg. Anleger sollten beachten, dass der UNIEUROSTOXX 50Fonds den luxemburgischen Steuervorschriften unterliegt. Dies kann sich auf die Art der Besteuerung der Einkünfte aus dem Fonds auswirken.

    Ziele und Anlagepolitik des UNIEUROSTOXX 50 – A EUR DIS

    Der UniEuroSTOXX 50 Aist eine Anteilsklasse des Sondervermögens UniEuroSTOXX 50. Die Verwaltung des Fonds obliegt der Union Investment Luxembourg S.A., Luxemburg. Diese ist der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbankenals Teil der Union Investment Gruppeangeschlossen.

    Das Ziel des UniEuroSTOXX 50 A

    Das Ziel des Aktienfonds ist es, neben der Erzielung marktgerechter Erträge langfristig ein Kapitalwachstum zu generieren. Es erfolgt eine Anlage in europäische Standardaktien. Zunächst orientiert sich die Gewichtung der Anlagen am EURO STOXX 50Index. Allerdings kann sie von der Index-Gewichtung abweichen. In der Regel werden die Erträge des Fonds an die Anleger jährlich ausgeschüttet. Diese können generell börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Der Gesellschaft obliegt es hierbei aber, die Rücknahme auszusetzen, wenn sie dies – unter Berücksichtigung der Anleger-Interessen – aufgrund außergewöhnlicher Umstände als sinnvoll erachtet.

    Für wen ist der UNIEUROSTOXX 50 geeignet?

    Der Fonds UNIEUROSTOXX 50 – A EUR DISeignet sich für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont. Für Anleger, die ihr Kapital innerhalb eines Zeitraums von unter sieben Jahren wieder aus dem Fonds abziehen wollen, kann der Fonds möglicherweise ungeeignet sein. Hierbei handelt es sich um eine Empfehlung der Union Investment Luxembourg S.A., Luxemburg.

    Flexibel via Smartphone, Tablet oder PC handeln - bei DEGIRO

    Flexibel via Smartphone, Tablet oder PC handeln – bei DEGIRO

    Risiko- und Ertragsprofil des UniEuroSTOXX 50 A

    Risikokennzahlen

     1 Jahr3 Jahre5 Jahre10 Jahre
    Volatilität12,58 %18,06 %17,98 %
    Maximaler Verlust
    Maximale Verlustperiode

     

    Ertragskennzahlen

     1 Woche1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre5 Jahre10 Jahre
    Performance (in %)-0,51-2,24+1,74-1,93-2,12+34,07
    Hoch51,1351,7652,7554,5254,5254,5254,52
    Tief50,3849,1949,1947,090,840,840,84

     

    Index-Vergleich (in Euro)

    PerformanceVolatilität1 Jahr5 Jahre
    Kategorie-Durchschnitt, Aktien Europa8,12+2,6 %+40,6 %
    UNIEUROSTOXX 50 – A EUR DIS12,58-1,9 %+34,1 %

     

    Der UniEuroSTOXX 50 Awird in die Risiko-Kategorie 6 eingestuft, da das Wertschwankungsverhalten des Fonds sehr hoch ist. Damit verbunden, können auch das Verlustrisiko und die möglichen Gewinnchancen sehr hoch sein. Die Risiko-Einstufung wird von den nachfolgend genannten Risiken zwar nicht unmittelbar beeinflusst. Sie können für den Fonds aber dennoch von Bedeutung sein. Bei den sogenannten operationellen Risiken spricht man von der Gefahr von Verlusten, die als Folge des Versagens oder der Unangemessenheit von Menschen, internen Systemen und Verfahren oder externer Geschehnisse eintreten können. Der Fonds kann ferner durch geänderte oder neue rechtliche Rahmenbedingungen beeinflusst werden.

    DEGIRO wurde mehrfach sehr gut bewertet und ausgezeichnet

    DEGIRO wurde mehrfach sehr gut bewertet und ausgezeichnet

    Die Kosten des UniEuroSTOXX 50 A Fonds

    Aus den Kosten und den sonstigen Gebühren werden die Verwahrung und Verwaltung des Fondsvermögens sowie die Vermarktung und der Vertrieb der Fondsanteile finanziert. Die Ertragschancen der Anleger verringern sich durch anfallende Kosten.

    • Ausgabeaufschlag: 5,00 Prozent (derzeit 4,00 Prozent)
    • Rücknahmeabschlag:Wird nicht erhoben (Höchstbetrag, der vom Anlagebetrag vor der Anlage abgezogen werden kann).
    • Laufende Kosten: 1,25 Prozent (Kosten, die dem Fonds im Laufe des Jahres abgezogen wurden)
    • An die Wertentwicklung gebundene Kosten: Keine

    Bei dem angegebenen Ausgabeaufschlag handelt es sich um einen Höchstbetrag. Die Summe kann gegebenenfalls auch geringer ausfallen. Der für Sie als Anleger tatsächlich geltende Betrag ist der Kaufabrechnung zu entnehmen oder bei dem Vertreiber der Fondsanteile zu erfragen. Die laufenden Kosten (Angabe Geschäftsjahr 2017) beinhalten nicht die Transaktionskosten. Sie können von Jahr zu Jahr variieren.

    Hinweis:Anleger, die die zukünftige Rendite auf Basis von Performance- und Chart-Angaben berechnen, sollten einige Punkte beachten. So stellt die frühere Wertentwicklung niemals einen verlässlichen Indikator für die künftige Entwicklung dar. Provisionen, Steuern sowie Transaktionskosten können die Wertentwicklung reduzieren. Bei ETF Investitionen, die nicht in der Währung Euro getätigt werden, kann es zu einem Sinken oder Steigen der Rendite durch die schwankenden Wechselkurse kommen.

    Weiter zu DEGIRO: www.degiro.de

    Anbieterprofil: Wer ist Union Investment Luxembourg S.A.?

    Die Union Investment Luxembourg S.A. zählt zu der Union Investment Gruppe. Sie ist eine hundertprozentige Tochterfirma der Union Asset Management Holding AG, die ihren Sitz in Frankfurt am Main hat. Bereits seit 1988 übernimmt die Union Investment Luxembourg S.A. die Betreuung des Fondsgeschäftes in Luxemburg. Bis heute gehört sie zu den größten Kapitalverwaltungsgesellschaften mit deutschen Wurzeln.

    Was bietet die Union Investment Luxembourg S.A.?

    Das Unternehmen stellt eine große Palette an Investmentlösungenbereit. Dazu zählen neben Renten-, Aktien- und Mischfonds auch wertgesicherte Lösungen. Damit erhalten private wie institutionelle Anleger optimierte Anlage-Möglichkeiten. Der Retail-Vertrieb wird vorwiegend über die Banken der genossenschaftlichen Finanzgruppe – den Raiffeisenbanken, Volksbanken und Spardabanken – in Deutschland vorgenommen. Im institutionellen Segment erfolgt der Vertrieb darüber hinaus auch in vielen weiteren europäischen Ländern.

    Die Union Investment Gruppe

    Die Union Investment Gruppe, zu der die Union Investment Luxembourg S.A. gehört, ist ihrerseits ein Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe, die Lösungen für institutionelle Kunden, Privatkunden und Immobilienkunden anbietet. Die Union Investment Gruppe wurde von zahlreichen Genossenschaftsbanken der FinanzGruppe sowie einigen Privatbanken gegründet. Somit konnte eine jahrzehntelange Erfahrung der Privatbanken im Fondsgeschäft mit den Werten und der breiten Struktur der Genossenschaftsbanken verknüpft werden. Oberstes Ziel ist die Vermehrung des Kundenkapitals durch bedarfsorientierte Anlagelösungen.

    Fazit UNIEUROSTOXX 50: Fonds für langfristige Geldanlage

    Der UniEuroSTOXX 50 Aeignet sich insbesondere für Anleger, die an einer langfristigen Anlage ihres Geldes interessiertsind. Aufgrund der Risikokategorie 6 müssen Anleger erhöhte Risiken in Kauf nehmen. Im Gegenzug dazu erhalten sie die Chance einer Anlage in etablierte und große Unternehmen des EURO STOXX 50. Für Anleger, die ihr Kapital kurzfristig anlegen möchten, ist dieser Fonds weniger gut geeignet. Das Fondsvermögen wird generell in europäische Standardaktien aus dem EURO STOXX 50 Indexangelegt. Die Entscheidung, ob und mit welcher Gewichtung die in dem Aktienindex vorhandenen Werte auch im Fonds enthalten sind, wird auf Grundlage aktueller Kapitalmarkteinschätzungen getroffen.

    Anleger, die sich für eine Investition in den Fonds von Union Investment interessieren, sollten sich gut mit den einzelnen Daten und Werten vertraut machen. Grundsätzlich verfolgt der Fondsanbieter im Fondsmanagement einen stringenten Team-Ansatz. Der zuständige Portfolio-Manager handelt zwar eigenverantwortlich, dennoch ist jede Geldanlage das Ergebnis einer gemeinschaftlichen Arbeit. Damit soll erreicht werden, dass die Investment-Ideen aus möglichst vielen verschiedenen Blickwinkeln miteinander kombiniert werden können. Weiterer Pluspunkt: Die Anleger werden regelmäßig über die Entwicklung des Fonds informiert. Somit soll es möglich sein, jederzeit die bestmöglichen Entscheidungen treffen zu können.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.