Ark Transparency ETF: Fintech und Genomik ETF wird geschlossen

Der Ark Transparency ETF wurde 2021 aufgelegt. Seit Dezember 2021 wird er von Catherine Wood verwaltet. Der Transparency USD Index ist der Benchmark des Fonds – dort wird er mit 100 % gewichtet. Der ETF zielt darauf ab, der Wertentwicklung des Transparency Index vor Aufwendungen und Gebühren möglichst nah zu kommen. Mindestens 80 % seines Gesamtvermögens werden vom Fonds in Wertpapiere und Hinterlegungsscheine investiert, die im Referenzindex enthalten sind.

Ark Transparency ETF
Der Ark Transparency ETF startete 2021/ Bilderquelle: ark-funds.com

Icon Mobile TradingDabei soll der Index die Kursbewegungen von etwa 100 Aktien von Unternehmen abbilden, die eine möglichst hohe Punktzahl für Ihre Transparenz vom Indexanbieter aufgrund eines besonderen proprietären Bewertungsmodells erhalten haben. Der Fonds ist nicht diversifiziert. Die Weltwirtschaft durchläuft gemäß den Recherchen und Analysen von Ark einem großen technologischen Wandel – wenn nicht sogar den größten technologischen Wandel der Geschichte. Die Blockchain Technologie, Robotik, DNA Sequenzierung, Künstliche Intelligenz und Energiespeicherung sind nur einige der Innovationsplattformen, die zu weiteren Änderungen in der Geschichte führen könnten.

So entstanden zum Beispiel im späten 19. Jahrhundert drei verschiedene technologische Innovationsplattformen, die die Welt enorm veränderten. Es wurde zum Beispiel das Telefon eingeführt, das Automobil wurde erfunden und die Elektrizität sorgt weltweit für eine größere Produktivität. Gleichzeitig sanken die Kosten und die Nachfrage stieg in sämtlichen Bereichen. Dementsprechend ist auch der Ark ETF aufgestellt und investiert in diese Bereiche.

  • Im Vergleich zu anderen Fonds aus der Kategorie Large Blend ist die Kostenquote durchschnittlich.
  • Mit einer Kostenquote von 0,55 % hat die Ark Transparency ETF Holdings etwa 30 % höhere Kosten, als in der Kategorie üblich.
  • Die erzielte Rendite betrug Stand Juni 2022 -8,3 %.
Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

Ark Transparency ETF: Cathie Wood gibt Schließung bekannt

Icon WegweiserIm Juli 2022 hat Cathie Wood die Schließung des Ark Transparency ETF bekannt gegeben. Schon seit Januar 2022 sind viele Aktien, die in den an der Börse gehandelten ETFs von der Investmentfirma Ark Invest von Cathie Woods enthalten sind, unter Beschuss geraten. Während der Pandemie haben sie für Furore gesorgt. Steigende Zinssätze, dramatische Inflation und die geopolitischen Unruhen haben den Wachstumswerten im Jahr 2022 stark zugesetzt. Unter den 25 größten Emittenten in den USA haben die Fonds von C. Wood den stärksten Rückgang gemäß den Daten von Bloomberg hingelegt.

Ark Transparency ETF
Cathie Wood von Ark Invest/ Bilderquelle: ark-funds.com

Nun wurde die Schließung vom Ark Transparency ETF angekündigt. Mit dem Fonds wird der Transparency Index nachgebildet, der von der Transparency Global mit 100 transparenten Unternehmen zusammengestellt wurde. In der Pressemitteilung teilte das Investmentunternehmen mit, dass der Transparenz Index von der Transparency Global künftig nicht mehr berechnet werden wird. Auch ein geeigneter Ersatz konnte nicht gefunden werden. Dabei hat der Ark Transparency ETF, der im Dezember 2021 aufgelegt wurde, einen Verlust von einem Drittel seines Werts erlitten.

Obwohl die Schließung des CTRU angekündigt wurde, bleiben die Anhänger der von Ark Invest aufgelegten ETFs weiterhin interessiert. Noch vor zwei Jahren wurde die von C. Woods gemanagte Ark Investment am Markt stark gefeiert. Der Ark Transparency ETF investiert in Unternehmen, die besonders transparent sein sollen. Darunter befinden sich beispielsweise der Streamingdienst Spotify und das Medizinunternehmen Teladoc.

Seit seiner Einführung im Dezember 2021 hat der Fonds lediglich 12 Millionen USD Kundenvermögen generiert. Im Vergleich zu anderen Fonds der Ark Investment, wie zum Beispiel der Ark Disruptive Innovation ETF, liegt dies deutlich unter den sonstigen Zahlen. Denn der Fonds mit dem Ticker Symbol ARKK generierte 9 Milliarden USD Kundenvermögen.

  • Fondsziel: Das Ziel vom Ark Transparency ETF liegt darin, Anlagen zu nutzen, die vor Kosten und Gebühren dem Transparency Index TM (TRANSPCY) entsprechen. In ihm sind die Aktien-Kursbewegungen von 100 weltweiten Unternehmen abgebildet, die als besonders transparent gelten.
  • Fondsbeschreibung: Mithilfe einer proprietären Bewertungsmethode werden im Transparency Index TM die Unternehmen von dem Indexanbieter Transparency LLC eingestuft. Somit möchte Ark die Transparenz von Unternehmen bezüglich der Leistungen verbessern. Dies soll dem Wohlergehen der Menschheit zugutekommen. Denn transparent bedeutet gleichzeitig auch Kommunikation, Offenheit, Vertrauen und Verantwortlichkeit.
Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

Ark Transparency ETF unterscheidet sich von den anderen Ark ETFs

Icon StiftNormalerweise handelt es sich bei den Ark Fonds um börsengehandelte bzw. um Exchange Traded Funds, welche aktiv gemanagt werden. Anders als die zehn weiteren Investment wurde der Transparency Fonds aber passiv gemanagt. Normalerweise ist Ark für ein aktives Management in gefragten Technologien bekannt. Zu dieser Herangehensweise passt der Ark Transparency ETF überhaupt nicht.

So hat zum Beispiel der Ark Transparency Kurswert seit Dezember 2021 30 % verloren. Seit diesem Jahr liegt der Fonds sogar mit 50 % im Minus. Grund dafür ist unter anderem, dass die US-Notenbank der starken Inflation in Amerika mit hohen Zinsen entgegenwirkt. Der Ark Transparency ETF ist auf Sozial- und Umweltstandards ausgerichtet. Gleichzeitig wurde auf Wachstum Titel gesetzt, wie zum Beispiel auf Genomik und Fintech. Zudem konzentrierte sich der Fonds überwiegend auf US Unternehmen.

Ein zusätzliches Problem ist sicherlich, dass es für nachhaltige Finanzprodukte bereits einen großen Markt gibt. Der Transparency Global Index wird mit Wirkung zum 31. Juli 2022 eingestellt. Aus diesem Grund hat Ark Investment beschlossen, den Ark Transparency ETF zum 26.7.2022 oder danach so zeitnah wie möglich zu schließen. Mit Geschäftsschluss vom 20. Juli 2022 wird der Fonds die Annahme von Creation Units einstellen. Zudem wurde mit Ende des Handelstages am Dienstag, dem 26. Juli 2022, an der CBOE BZX Exchange der Handel eingestellt.

Ark Transparency ETF kaufen
Bilderquelle: ark-funds.com

Anteilinhaber konnten vor diesem Abschlussdatum ihre Anlage zurückgeben. Hierfür war es erforderlich, dass sie die Rücknahme zuvor beantragt haben. Die Rücknahmeanträge werden über dafür autorisierte Teilnehmer in Form von Sachleistungen abgewickelt. Hierfür fallen die üblichen Maklergebühren an.

Icon TippBis zum Abschlussdatum konnten Anteilsinhaber ihre Anteile nur noch an einige wenige Broker Händler verkaufen. Zwischen dem Zahltag und dem Abschluss Datum wird der Fonds sein Portfolio schließen und liquidieren. Dadurch wird der zugrunde liegende Index nicht mehr nachgebildet und der Prozess führt dazu, dass die Barbestände erhöht werden.

Am Zahltag werden dann die verbleibenden Barmittel an die Anteilsinhaber anteilig ausgeschüttet, die zuvor nicht beantragt haben, ihre Anteile zurückzugeben bzw. die ihre Anteile nicht vorher verkauft haben. Nachdem alle Rücknahmen verarbeitet wurden, stellt der Ark Transparency ETF seine Geschäftstätigkeit ein.

  • Am 8. Dezember 2021 trat der Fonds in Kraft.
  • Am 20. Juli 2022 wurde die Schließung kraft Geschäftsbeschluss beschlossen.
  • Der Handel endet mit dem 26. Juli 2022.
  • Wer vorher seine Anteile nicht veräußert hat, erhält eine anteilige Ausschüttung aus Barmitteln.
Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

Geschäftshintergründe der Ark Investment Management LLC

Icon PC TradingDie Ark Investment Management LLC hat ihren Sitz in Florida, genau genommen in St. Petersburg. Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine private Investmentfirma und einen staatlich registrierten Anlageberater. Zum 30. Juni 2022 betrug der Stand des verwalteten Vermögens etwa 24 Milliarden USD. Das Unternehmen fokussiert sich auf thematische Investitionen in disruptive Innovationen. Es verfügt über eine über 40-jährige Erfahrung in der Investitionen in Innovationen und der Identifizierung von Innovationen, die die Welt verändern.

Durch einen offenen Identifizierungsprozess stellt das Investmentunternehmen Firmen zusammen, die Innovationen entwickeln, wie beispielsweise DNA Sequenzierung, Robotik, Künstliche Intelligenz, Energiespeicherung und Blockchain-Technologie.

Ark Transparency ETF
Ark Transparency ETF Analyse/ Bilderquelle: Sashkin/ shutterstock.com

Daten Ark Transparency ETF

Honorare Ark Transparency ETF

Anteilinhaber Gebühren: keine

Jährliche Betriebskosten des Fonds Ark Transparency ETF

Verwaltungsgebühren:0,55 %
Vertriebs- und oder Servicegebühren:0,00 %
Andere Ausgaben:0,00 %
Aufwendungen DES erworbenen Fonds:0,00 %
Gesamtkosten:0,005 %

Fondsdetails Ark Transparency ETF Stand 30.6.2022

Nettovermögen:13 Millionen USD
TYP:Indexierter Aktien-ETF
CUSIP:00214Q880
IST IN:US00214Q8805
Anfang:08.12.2021
Kostenquote:0,55 %
Anzahl der Beteiligungen:100
Gewichteter Durchschnitt Marktkapitalisierung:64 Milliarden USD
Mittlere Marktkapitalisierung:12 Milliarden USD
Berater:Ark Investment Management LLC
Verkaufsdienstleister:Resolute Investment Distributors, Inc.
Fonds Vertriebspartner:Foreside Fund Services, LLC
Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

Wie sieht der Anlageprozess bei Ark Invest aus?

Icon Mobile TradingArk benutzt ein proprietäres Bewertungssystem und nutzt einen iterativen thematischen Anlageprozess, bei dem Bottom-Up und Top-Down Anlageanalysen zum Einsatz kommen. Dafür bewertet das Investmentunternehmen jeder Anlagemöglichkeit nach dem Wachstumspotential und der Investitionspolitik für eine Zeitspanne von 3-5 Jahren. Geprüft wird auch, ob in dem Markt Investitionen lohnenswert sind und ob dies auch in Zukunft so bleiben wird.

Bei allen anderen Fonds, mit Ausnahme vom Ark Transparency ETF, wendet das Unternehmen eine offene Strategie an und sammelt Informationen. Diese tragen dazu bei, den Forschungsprozess zu definieren und zu optimieren. In iterativer Weise bearbeitet Ark die so gewonnenen Informationen. Mit diesem Ergebnis von umfangreichen Recherchen und Analysen ist das Investmentunternehmen in der Lage, die Marktchancen zu erkennen. Zudem erfolgt eine Berechnung der Kostenkurve und eine Ermittlung der Nachfrageelastizität, so kann der beste Einstiegszeitpunkt gefunden werden.

Mit der Bottom-Up Recherche und Analyse ist es möglich, Bewertungsmodelle zu erstellen. Diese werden wöchentlich kontrolliert und diskutiert. Potenzielle Investitionen werden anhand von sechs festgelegten Schlüsselkennzahlen identifiziert:

  1. Menschen, Kultur und Unternehmen
  2. Umsetzung der Ziele
  3. Eintrittsbarrieren
  4. Dienstleistung- und Produktführerschaft
  5. Risikobewertung der Abschlussarbeit
  6. 5-Jahres-Rendite Bewertung
ark transparency etf holdings
Das Ark Management Team/ Bilderquelle: ark-funds.com

Portfoliozusammenstellung Ark Transparency ETF in %

Aktien:99,63 %
Anleihen:0,00 %
Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

Sektor Gewichtungen Ark Transparency ETF in %

Sektoren      CTRU
Technik:46,15 %
Zyklische Konsumgüter:17,53 %
Gesundheitswesen:12,42 %
Industrie:9,90 %
Kommunikationsdienstleistungen:6,46 %
Consumer Defensive:3,61 %
Finanzdienstleistungen:2,41 %
Grundstoffe:1,15 %
Immobilien:0,00 %
Dienstprogramme:0,00 %
Energie:0,00 %

Kapitalanteile

DurchschnittCTRU
Kurs/Gewinn:19,90
Preis/Buch:0,00
Gewinnwachstum 3 Jahre:N/A
Kurs/Cashflow:0,00
Preis/Verkauf:0,00
Mittlere Marktkapitalisierung:N/A
ark transparency etf holdings
Ark Invest bietet hilfreiche Benachrichtigungsmöglichkeiten an/ Bilderquelle: ark-funds.com

Anleihen Rating

Sektoren      CTRU
US-Regierung:0,00 %
AAA:0,00 %
AA:0,00 %
A:0,00 %
BBB:0,00 %
BB:0,00 %
B:0,00 %
Niedriger als B:0,00 %
Andere:0,00 %
Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

Ark Transparency ETF Performance Stand 30. Juni 2022

 3 MonateYTD1 Jahr3 Jahre5 JahreSeit Eintritt
CTRU|
NAV
-24,24 %-36,42 %----37,81 %
CTRU|
Market
Price
-24,50 %-36,62 %----37,95 %
Transparency Index
[TRANSPCY]
-24,17 %-36,31 %----37,72 %
S&P500 Index
[SPX]
-16,10 %-19,96 %-10,62 %10,60 %11,31 %-18,55 %
MSCI
WorldIndex
[M1WO]
-16,19 %-20,51 %-14,34 %7,00 %7,67 %-19,27 %
ark transparency etf holdings
Bilderquelle: ark-funds.com

Alternative Ark ETFs

Icon InfoArk ist bekannt dafür, seine Investitionen thematisch in destruktive Innovationen zu tätigen. Als Alternative zum Ark Transparency Fonds gibt es daher noch etliche weitere ETFs. Das Flaggschiff ist der Ark Innovation (ARKK B+) Der eine Höhe von 9,1 Milliarden USD besitzt. Zudem kommen noch weitere Fonds, die ebenfalls von der Ark Investment angeboten werden und eine gute Alternative sind. Dazu gehört zum Beispiel der Ark Genomic Revolution ETF, den wir weiter unten noch näher vorstellen. Er hat einen Wert von 2,8 Milliarden USD.

Der Ark Fintech Innovation ETF mit einem Wert von 867 Millionen USD wird von uns nachfolgend ebenfalls näher beschrieben. Weitere Alternativen sind der Ark Next Generation Internet ETF mit einem Wert von 1,4 Milliarden USD oder der Ark Autonomous Technology & Robotics ETF mit 1,1 Milliarden USD. Mit Ausnahme des nun geschlossenen ETFs sind alle anderen Ark Fonds nach einem volatilen Jahresstart über die Monats- und Wochen Zeiträume im grünen Bereich.

Vor allem die wachstumsstärksten Bereiche waren Anfang des Jahres stark betroffen. Trotzdem hat zum Beispiel ARKG über einen einzigen Monat eine hohe Rendite in Höhe von 26,36 % erzielt. Denn dadurch, dass sich die Biotech Aktien erholt haben, konnten die früheren Verluste der vorangegangenen Monate wieder wettgemacht werden. Auch ARKW, ARKK und ARKF konnten zweistellige Renditen innerhalb eines einzigen Monats erzielen.

Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

1. Alternative: Ark Genomic Revolution ETF

Icon StrategieBeim Ark Genomic ETF von Cathie Wood handelt es sich um ein Anlageprodukt, welches in die Entwicklung in der Genomik investiert. Prognosen sagen aus, dass zwischen dem Jahr 2021 und 2028 der globale Genomik Markt mehr als 19 % wachsen wird und im Jahr 2028 eine CAGR von rund 95 Milliarden USD erreichen wird.

Der Ark Genomic Revolution ETF wurde im Oktober 2018 aufgelegt. Sein Vermögen beträgt rund 2,34 Milliarden USD. Der Fonds (NYSE:ARKG) investiert in verschiedene Unternehmen, bei denen der Schwerpunkt in der Genomik liegt. Zu den Geschäftsfeldern zählen Bio Information, CRISPR, gezielte Therapeutika, molekulare Diagnostik, Stammzellenforschung, Agrarbiologie und Onkologie.

Im Fonds sind derzeit 80 Aktien enthalten. Der größte Anteil fällt mit 91,9 % auf das Gesundheitswesen. Die Informationstechnologie ist im ARKG mit 5,4 % vertreten und Werkstoffen mit 2,5 %. 95 % der Anlagen sind Firmen, wie in Nordamerika beheimatet sind. Die Hälfte des Portfolios besteht aus Titeln, die in den Top 10 vertreten sind. Dazu zählen beispielsweise Exact Sciences, ein Krebsdiagnosezentrum, Teladoc Health ein Telegesundheitsunternehmen, Ionis Pharmaceuticals, ein Medikamentenhersteller und Fate Therapeutics als Unternehmen, welches zelluläre Immuntherapien gegen Krebs entwickelt.

Im August 2021 erreichte der Fonds sein 52 Wochen Hoch, hat allerdings in den letzten 52 Wochen etwa 57 % seines Wertes verloren und seit Januar 2022 40 %. Der Biotech ETF ist vor allem für diejenigen Anleger interessant, die gerne in einen Fonds mit Schwerpunkt Genomik investieren möchten.

  • Kurs: 36,71 USD
  • 52 Wochen Range: 26,38 USD bis 89,11 USD
  • Kostenquote: 0,75 % p.a.
Ark Transparency ETF
Ark Transparency ETF finden/ Bilderquelle: Ground Picture/ shutterstock.com

2. Alternative: Ark Fintech Innovation ETF

Icon HakenBis 2026 soll sich der Fintech (Finanztechnologie) Markt gemäß Expertenprognosen auf bis zu 325 Milliarden USD belaufen. Das würde in etwa einer jährlichen Wachstumsrate in der Zeit vor 2022 bis 2027 von mehr als 25 % entsprechen. Der Ark Fintech Innovation ETF investiert in führende Unternehmen im Fintech Bereich. Der Fonds (NYSE:ARKF) nahm seine Tätigkeit im Februar 2019 auf. In der Regel werden zwischen 35 und 55 Aktien gehalten, die den MSCI World Index nachbilden.

Enthalten sind mit 31,3 % der Bereich Transaktionsinnovationen, mit 18,5 % kundenorientierte Plattformen (New Intermediaries), mit 15,9 % Netzwerke und mit 14,3 % Risikotransformationen. Etwa 70 % der Aktien sind von Unternehmen, die in Nordamerika beheimatet sind. Aber auch Betriebe aus Mittel- und Südamerika sowie aus Westeuropa, Afrika und Asien sind vertreten.

Zwei Drittel des Portfolios sind mit 811,2 Million USD Unternehmen, die eine Top 10 Position besitzen. Dazu gehört zum Beispiel mit Block ein Anbieter mit einem Zahlungsökosystem, der E-Commerce Anbieter Shopify, Coinbase als Kryptowährung Börse und die Cloud Plattform Twilio.

Sein Rekordhoch erreichte ARKF im Februar 2021. Seit Anfang 2022 ist der Fonds jedoch um 56,6 % gefallen. Trotzdem liefert ein Großteil der enthaltenen Unternehmen ein großes Umsatzplus. Der ARKF liefert auf langfristige Sicht gesehen eine interessante Einstiegsmöglichkeit für diejenigen, die gerne in führende Fintech Unternehmen investieren möchten.

  • Kurs: 17,69 USD
  • 52 Wochen Range: 14,64 USD bis 55,28 USD
  • Kostenquote: 0,75 % p.a.
Jetzt in Ark Transparency ETF Alternativen investieren

Zusammenfassung Ark ETFs

Icon Blatt StiftIn den vergangenen Jahren waren die aktiv verwalteten Ark ETFs enorm erfolgreich. Denn das Team um Cathie Wood hatte frühzeitig auf die digitale Transformation gesetzt und damit einen sehr guten Einstiegspunkt gefunden. So legten die aktiv verwalteten Fonds eine sehr gute Performance hin. Gleichzeitig sind die Ark ETFS auch eine große Risikoquelle.

Ark Transparency ETF traden
Ark ETFs Kaufoptionen per Smartphone/ Bilderquelle: Chayantorn Tongmorn/ shutterstock.com

Dies zeigt sich nun vor allem auch in den Ark Transparency ETF, der im Gegenteil zu den andere Fonds des Investmentunternehmen nicht aktiv gemanagt wurde. Mit der Schließung am 26. Juli 2022 war der erst am 8. Dezember 2021 eröffnete Fonds nach lediglich acht Monaten Geschichte. Allerdings gibt es einige Ark ETFs als Alternative. Wer sich für ETFs der Ark Investment interessiert, kann diese über verschiedene Kanäle im Tagesverlauf an einer Börse erwerben. Darunter sind natürlich auch etliche Broker aus unserem Vergleich, aber auch andere Finanzdienstleister.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • https://ark-funds.com/

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]