Litecoin kaufen mit Banküberweisung 2018 – die wichtigsten Infos für Investoren

    Weiter zu eToro: www.etoro.com

     

    Wer sich für das Litecoin kaufen generell interessiert, wird sich früher oder später auch Gedanken über die für ihn passende Zahlungsmethode machen müssen. Hierbei bietet sich prinzipiell das Litecoin Kaufen mit Bankküberweisung an, weil hier verschiedene Vorteile genutzt werden können: eine Registrierung bei einem Zahlungsdienstleister muss nicht erfolgen, über ein Bankkonto verfügt praktisch jeder Bundesbürger. Gleichzeitig wird die Banküberweisung von beinahe allen Anbietern am Markt akzeptiert. Dies bedeutet, dass bei der Auswahl des richtigen Handelsplatzes oder des für die eigenen Ansprüche perfekten Brokers keine Kompromisse gemacht werden müssen. Einige Dinge sollten bei einer Banküberweisung allerdings durchaus berücksichtigt werden.

    Inhaltsverzeichnis
      Weiter zu eToro: www.etoro.com

      Banküberweisung kann auch einfach und bequem online durchgeführt werden

      Die klassische Banküberweisung ist ein Zahlungsmittel, welches sich bereits vor vielen Jahren etablieren konnte. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung ist es natürlich problemlos möglich, die Überweisung auch online durchzuführen. Im Vergleich zu Zahlungsdienstleistern wie PayPal ergibt sich also bei einer Banküberweisung nicht mehr zwingend die Notwendigkeit, die eigenen vier Wände zu verlassen und die Filiale einer Bank aufzusuchen. Ist die Banküberweisung deshalb uneingeschränkt empfehlenswert? Einige Nachteile gibt es beim Litecoins Kaufen mit Banküberweisung natürlich trotzdem:

      – Zahlung weniger komfortabel als bei Zahlungsdienstleistern

      – Empfänger erhält Bankverbindung

      – Prinzipielle Gefahr des Missbrauchs

      – Relativ lange Laufzeiten

      Auch wenn die Überweisung heute online mit einem Browser oder einer Software durchgeführt werden kann, ist der Zahlungsvorgang als solches weniger bequem, als dies bei einem Zahlungsdienstleister der Fall ist. Während es bei einem Dienstleister ausreicht, die Zahlung mit einem Login zu autorisierten, muss bei der Zahlung per Banküberweisung ein komplettes Formular ausgefüllt werden, in das alle Informationen zum Geldempfänger eingetragen werden müssen. Dies ist nicht nur relativ unbequemen, es besteht auch die grundsätzliche Gefahr, dass sich Fehler ereignen. Zudem geben Sie als Versender des Geldes auch Informationen über Ihr Konto an den Empfänger weiter, was nicht jedem Kontoinhaber gefallen dürfte.

      Prinzipiell ist diese Tatsache aber wenig problematisch, denn daraus resultiert zunächst noch nicht das Risiko eines Missbrauchs. Außerdem sollten Sie sich bei der Auswahl des Anbieters natürlich ohnehin an seriöse Adressen halten. Nicht für jeden Nutzer dürfte dies aber allzu angenehm sein, denn dadurch geht in gewisser Weise auch die Anonymität verloren. Anhand der Bankverbindung ist beispielsweise ein Rückschluss auf den Wohnort des Kontoinhabers möglich.

      LTC kaufen mit Bankküberweisung gilt als sicher

      Die Gefahr eines Missbrauchs besteht zudem ganz einfach darin, dass der Account beispielsweise durch Phishing gehackt wird. Hierbei muss allerdings erwähnt werden, dass die Gefahr zum einen sehr gering ist, weil eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Online-Überweisungen heute üblich ist. Um eine Überweisung zu autorisierten, muss eine TAN eingegeben werden, die wiederum vom Kreditinstitut vergeben wird. Dadurch ist die Gefahr einer falschen Überweisung relativ gering. Zudem besteht das Risiko auch bei einigen Zahlungsdienstleistern, wenngleich hierbei beachtet werden muss, dass das Risiko häufig geringer ausfällt. Viele Dienstleister setzen auf ein Prepaid-Prinzip, bei dem lediglich mit dem Guthaben gehandelt wird. Bei einem Missbrauch des eigenen Kontos besteht aber eventuell ein Zugriff auf das gesamte finanzielle Vermögen. Insgesamt ergibt sich daraus, dass die mögliche Schadenssumme viel größer ausfallen kann.

      eToro Starteite

      Nutzen Sie die führende Social-Trading-Plattform und kopieren Sie die erfolgreichen Trader.

      Zahlung per Überweisung kostet viel Zeit

      Besonders problematisch könnte bei einem Handel mit einem Finanzprodukt wie dem Litecoin aber natürlich die Tatsache sein, dass das Litetcoins online kaufen mit Überweisung einige Zeit in Anspruch nimmt. Von den Zahlungsdienstleistern sind Sie ist bereits gewohnt, dass die Zahlung sofort vom Empfänger bestätigt wird. Hier dauert die Geldübertragung de facto auch eine gewisse Zeit, der Zahlungsdienstleister agiert hier aber als Treuhänder und Sicherheit die Zahlung zu. Dadurch profitiert der Empfänger des Geldes, in dem eine sofortige Gutschrift erfolgt. Als Versender können Sie ebenso profitieren, indem bei einer Nichtleistung eine Rücküberweisung stattfinden kann.

      Die meisten Zahlungsdienstleister verfügen über einen entsprechenden Käuferschutz, der allerdings bei dem Handel mit Finanzprodukten nicht zum Tragen kommt. Hierbei handelt es sich also um einen generellen Nachteil der Banküberweisung, der im Falle des LTC Kaufen mit Bankküberweisung nicht zum Tragen kommt. Die Laufzeit bei einer herkömmlichen Überweisung beträgt einen Tag, sofern die Überweisung innerhalb Deutschlands durchgeführt wird. In einigen Fällen kann dies auch weniger Zeit in Anspruch nehmen, von mindestens einem Bearbeitungstag sollten Anleger allerdings durchaus ausgehen. Weiterhin muss noch berücksichtigt werden, dass der Broker den Zahlungseingang zunächst registrieren und auf dem Konto des Anlegers verbuchen muss. Kurz gesagt: wer die schnelles Chance zur lukrativen Geldanlage im Litecoin für sich nutzen möchte, sollte vielleicht zu einer anderen Zahlungsmethode greifen. Sofern der eine oder andere Tag keine erhebliche Rolle spielt und auf ein langfristigeres Investment spekuliert wird, ist diese Bearbeitungszeit weniger problematisch.

      Weiter zu eToro: www.etoro.com

      Wie das Litetcoins online kaufen mit Überweisung realisiert werden kann

      Ist die Banküberweisung also hauptsächlich mit Nachteilen verknüpft? Keineswegs, das Litecoin Kaufen mit Banküberweisung bietet eine Menge Möglichkeiten und Chancen, die im Vorfeld von vielen Anlegern noch gar nicht beachtet wurden. Ein besonderes Thema in diesem Zusammenhang ist die Tatsache, dass die Banküberweisung von sämtlichen Anbietern akzeptiert wird. Es ist tatsächlich in der Praxis kaum denkbar, dass ein Broker oder ein Handelsplatz eine Zahlung per Überweisung nicht zulässt. In diesem Zusammenhang sei noch einmal auf zwei grundsätzliche Möglichkeiten hingewiesen, überhaupt an günstigen Kursverläufe des Litecoins teilhaben zu können und mit einer starken Rendite zu profitieren.

      1. Kauf über Handelsplatz
      2. Handel über Broker

      Bei einem Kauf über einen der Handelsplätze für den Litecoin muss prinzipiell beachtet werden, dass hier nicht auf automatisierte Art und Weise Eigentum erworben wird. Es ist also keinesfalls möglich, einfach Litecoins in den Warenkorb zu legen und zur Kasse zu gehen, wie Sie dies vielleicht von einem Online-Shop kennen. Sie müssen sich zunächst auf die Suche nach einem Verkäufer machen, der ein Angebot platziert, welches Ihren Vorstellungen entspricht. Hierbei ist nicht nur die Reputation des Verkäufers auf der Handelsplattform entscheidend, sondern auch der offerierte Kurs sowie die Stückelung.

      Möglicherweise möchte der Verkäufer das Paket an Litecoins an einen Käufer oder an wenige Käufer abgeben. Dies bedeutet, dass der jeweilige Interessent auch eine gewisse Mindestabnahmemenge einhalten muss. Wenn diese Mindestabnahmemenge die eigene Investitionsbereitschaft überschreitet, muss ein anderes Angebot gesucht werden. Die eigentliche Besonderheit, die im Zusammenhang mit dem LTC Kaufen mit Bankküberweisung allerdings von Bedeutung ist, liegt aber in der Zahlungsmethode. Tatsächlich ist es auf diesen Handelsplätzen üblicherweise nur möglich, entweder per Banküberweisung oder per Kreditkarte zu zahlen.

      Die Zahlung per Kreditkarte ist zwar schneller und in der Regel auch einfacher möglich, aufgrund gewisser Sicherheitsrisiken und vor allem der hohen Gebühren mit zusätzlichen Nachteilen behaftet. Die Überweisung ist hier tatsächlich eines der wenigen akzeptierten Zahlungsmittel, sodass hier einmal mehr der Vorteil dieser Option deutlich wird. Wenn Sie sich für das Litetcoins online Kaufen mit Überweisung entscheiden, dann sind Sie hinsichtlich der Wahl des Handelsplatzes kaum eingeschränkt. Praktisch jeder Verkäufer akzeptiert Überweisung, sodass Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Angebote schöpfen können.

      eToro Unternehmen

      eToro revolutioniert die Branche immer wieder mit neuen Innovationen.

      Litecoins kaufen bei einem Broker

      An dieser Stelle sollte natürlich noch einmal die Alternative erwähnt werden, die zusätzlich zum Handelsplatz besteht. Es ist nämlich genauso möglich, Litecoins bei einem Broker zu erwerben. Der Vorteil besteht darin, dass der Kauf tatsächlich automatisiert durchgeführt werden kann. Ein automatisierter Kauf zeichnet sich dadurch aus, dass Sie den Anteil an der digitalen Währung, denen Sie erstehen möchten, sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben bekommen. Hierfür ist die Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsmethoden in der Regel größer, als auf den Handelsplätzen. Allerdings ist es bei einem Broker ebenso üblich, dass auch eine konventionelle Überweisung akzeptiert wird. Sie erleiden also kein Nachteil, wenn Sie sich generell dazu entschlossen haben, solche Zahlungen per Überweisung abzuwickeln.

      Bereits erwähnt wurde, dass eine Banküberweisung üblicherweise eine Laufzeit von einem Tag besitzt. Hierbei müssen aber noch zwei Aspekte beachtet werden, die diesen scheinbaren Nachteil womöglich wieder aufwiegen. Zum einen gibt es auch hier Zahlungsdienstleister wie die „Sofortüberweisung", die eine sofortige Gutschrift ermöglichen. Sie haben als Anleger also den Vorteil, dass keine Registrierung bei einem Dienstleister erfolgen muss, weil hierfür ganz einfach der Login für den Online-Bankaccount verwendet werden kann. Zum zweiten ist es bei einem solchen Broker üblich, dass der eigentliche Kauf über das Guthaben erfolgt. Zunächst muss also über die Banküberweisung ein Guthaben aufgeladen werden, danach können Sie einen Kauf eines der angebotenen Finanzprodukte veranlassen. Weil das digitale Guthaben bereits vorhanden ist, kann der Kauf sofort abgewickelt werden. Konkret ist es also so, dass Sie auf schnell steigende oder fallende Kurse durchaus schnell reagieren können, auch wenn die Banküberweisung nicht zu den schnellsten Zahlungsmitteln gehört.

      Große Auswahl von Finanzprodukten bei Brokern

      Die Nutzung eines Brokers bietet übrigens noch weitere Vorteile: üblicherweise werden auch andere Finanzprodukte gehandelt, sodass Sie aus einer größeren Auswahl schöpfen können. Zudem haben Sie mit dem Interesse für den Litecoin bereits bewiesen, dass Sie sich grundsätzlich auch für alternative und weniger bekannte digitale Währungen interessieren. Dieses Interesse könnte dann natürlich auch anderen Alternativen gelten, die sich bei einem solchen Broker ebenso erstehen lassen. Insbesondere wenn wenig Kapital angelegt werden soll und auch die Sicherheit nicht an erster Stelle steht, ist auch eine Investition in Differenz Kontrakt überlegenswert. Diese Differenzkontrakte unterscheiden sich hinsichtlich des Litecoins kaufen mit Banküberweisung vor allem darin, dass nicht direkt Eigentum erworben wird.

      Die Investition wird für einen Kredit genutzt, sodass der Kauf über die Kreditsumme als solche stattfindet. In der Konsequenz lässt sich mit dem eigenen Investitionsvolumen ein weitaus größerer Betrag bewegen. Nachteilig ist hierbei die Tatsache, dass die Verluste ebenso üppig ausfallen können wie die Gewinne. Schon geringe Ausschläge beim Kursverlauf sorgen letztlich dafür, dass sich das eigene Guthaben in ganz erheblichem Maße ändern kann. Sofern also Aspekte wie Sicherheit eine große Rolle bei der Geldanlage spielen, sollte das Litecoin Kaufen mit Bankküberweisung dem Handel mit Differenzkontrakten in jedem Fall vorgezogen werden.

      Weiter zu eToro: www.etoro.com

      Zahlung per Überweisung: keine Registrierung notwendig

      Die generellen Vorteile vom Litetcoins online kaufen mit Überweisung zeigen sich allerdings auch in ganz anderen Punkten. Im Unterschied zu den Zahlungsdienstleistern ist es nicht notwendig, dass eine gesonderte Registrierung erfolgt. Beinahe jeder Bundesbürger dürfte über ein eigenes Bankkonto verfügen, welches für die Zahlung per Überweisung schon vollkommen ausreicht. Viele Nutzer sehen einen besonderen Vorteil darin, dass die eigenen Daten nicht an einen Dienstleister übergeben werden müssen.

      Auch wer das Erwerben der Litecoins offline durchführen möchte, kann sich hier auf den Nutzen der Banküberweisung verlassen. Bei diesem eher konventionellen Zahlungsmittel gibt es prinzipiell keine Einschränkungen. Ein weiterer Aspekt betrifft die Gebühren. Natürlich müssen die meisten Inhaber eines Bankkontos Kontoführungsgebühren bezahlen. In der Regel ist es allerdings so, dass die durchgeführten Überweisungen nicht noch gesondert abgerechnet werden sondern in diesen Gebühren bereits inkludiert sind. Hier besteht ein erheblicher Unterschied zur Zahlung über eine Kreditkarte oder einen anderen Zahlungsdienstleister.

      Insbesondere die Zahlungsdienstleister wie PayPal erheben zum Teil hohe Gebühren, die letztlich auch durch den Käufer von Litecoins beglichen werden müssen. Bereits erwähnt wurde die Tatsache, dass normalerweise Empfänger die Gebühren tragen. Wer die Litecoins aber wieder verkauft und in eine konventionelle Währung umwandelt, muss auch hier für Gebühren bezahlen. Diese Gebühren werden direkt wieder vom eigenen Guthaben abgezogen. Einige Broker erheben wiederum eigene Transaktionsgebühren, die sich anhand der gewählten Zahlungsmethode unterscheiden. Das LTC Kaufen mit Bankküberweisung ist also unter Umständen auch ganz einfach die günstigere Wahl. Sie müssen hiermit der Kopf behalten, dass sämtliche Gebühren durch kluge Käufe und Verkäufe wieder kompensiert werden müssen.

      Fazit: Litecoins kaufen mit Banküberweisung hat sich bewährt

      Wer auf ganz konventionelle Art und Weise Eigentum an einer lukrativen digitalen Währung wie dem Litecoin erwerben möchte, der kommt um die Banküberweisung kaum herum. Insbesondere auf den Handelsplatz in ist die Überweisung nach wie vor das am häufigsten gewählte Zahlungsmittel. Alternativ hierzu könnte auch eine Zahlung per Kreditkarte erfolgen, problematisch ist hierbei aber zum einen die Sicherheit, zum anderen die Tatsache, dass hohe Gebühren entrichtet werden müssen. Diese Gebühren müssen letztlich durch Gewinne auf den Handelsmärkten wieder erwirtschaftet werden. In Zeiten stark schwankender Kurse ist dies allerdings nicht mehr so ohne weiteres möglich, sodass es generell sinnvoll ist, Gebühren beim Handeln zu vermeiden.

      eToro Kryptowährungen

      Handels Sie Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple oder Litecoin

      Kauf von Litecoins sinnvoll?

      Kurz soll noch auf die grundsätzliche Frage eingegangen werden, ob der Kauf oder Verkauf von Litecoins eine kluge und überlegenswerte Wahl darstellt. Pauschal kann dies kaum gesagt werden, weil dann eine präzise Prognose zu den künftigen Kursverläufen der digitalen Währung abgegeben werden müsste. Aktuell erscheint dies allerdings kaum möglich, denn die Zeiten sind insbesondere in Hinblick auf die Kryptowährungen unsicher. Aktuell sind die Behörden in vielen Ländern darum bemüht, neue Regularien zu erlassen und den Handel mit Litecoin, Bitcoin und Co. einzuschränken. Die Frage, wie sich die Art und die Schärfe der Regulierung in den nächsten Monaten entwickelt, wird maßgeblich dafür sein, welche Entwicklung auch der Litecoin Kurs nimmt.

      Eine deutliche Verschärfung der Handelsbedingungen könnte dazu führen, dass die Kursentwicklung des Jahres 2017 nicht mehr erreicht wird. Ebenso ist es allerdings auch denkbar, dass das Litecoin Kaufen mit Bankküberweisung zum jetzigen Zeitpunkt besonders attraktiv ist. Der Grund: die aktuelle Unsicherheit hat bereits für einen starken Kursverfall gesorgt. In der letzten Zeit hat sich bereits eine gewisse Erholung abgezeichnet, die womöglich in den nächsten Monaten noch deutlicher ausfallen könnte. Die Regulierungen können letztlich auch dafür sorgen, dass eine gewisse Kalkulierbarkeit hergestellt wird, die letztlich auch den Anleger nützt – und die Bereitschaft wieder stärkt, in die digitale Währung zu investieren.

      Vor- und Nachteile des Litecoin kaufen mit Bankküberweisung

      Die Zahlungsmethode Banküberweisung überzeugt aber nicht nur durch eine hohe Akzeptanz auf beinahe allen Handelsplätzen, sondern auch eine relativ hohe Sicherheit. Eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung ist beinahe Standard, sodass eine Manipulation kaum möglich ist. Zudem werden üblicherweise für diese Zahlungsmethode keine weiteren Gebühren mehr erhoben, was beim Handel mit Finanzprodukten natürlich von entscheidender Bedeutung ist. Auch bei der Auswahl des Anbieters sollten Sie explizit darauf achten, welche Gebühren für Einzahlungen, Transaktionen und gegebenenfalls auch wieder Auszahlungen erhoben werden. Einige Nachteile gibt es natürlich dennoch, und diese sollten auch keinesfalls außen vorgelassen werden. So ist die Zahlung wenig komfortabel, weil stets ein Formular ausgefüllt werden muss, welches sämtliche Kontodaten des Empfängers beinhaltet.

      Zudem muss beachtet werden, dass hierbei natürlich auch Fehleingaben möglich sind. Weiterhin wird die relativ lange Bearbeitungsdauer zu den Nachteilen der Banküberweisung. Den Banken wird üblicherweise eine Bearbeitungszeit von einem ganzen Arbeitstag zugesichert, was dazu führt, dass das Guthaben nicht mit sofortiger Wirkung auch verwendet werden kann. Sofern ein Broker zum Handel mit Litecoins verwendet wird, ist diese Tatsache allerdings relativ unproblematisch. Durch die Banküberweisung wird zunächst einmal das Guthaben aufgeladen, welches dann nach der Gutschrift auch sofort zum Handel verwendet werden kann. Letztendlich ist es aber eine Frage der eigenen Wünsche und der Anforderungen, welche Zahlungsmethode zum Kaufen von Litecoins verwendet wird.

      Weiter zu eToro: www.etoro.com

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.