Anlage in erneuerbare Energien: Der Saubere Zukunft Index 2

Anleger suchen vermehrt Lösungen, um in zukunftsfähige Branchen zu investieren. Der Klimawandel stellt uns alle vor die Herausforderung, nachhaltiger zu leben. Erneuerbare Energien und Elektromobilität werden in den nächsten Jahren noch wichtigere Themen werden.

Mittlerweile gibt es auch Indizes, in denen Wert von Unternehmen aus diesem Bereich zusammengefasst werden. Dazu gehört der Saubere Zukunft Index 2.

Hier in den Saubere Zukunft Index 2 investieren CFD Service - 79% verlieren Geld

Sieben Aktien im Index

IIcon Stiftm Saubere Zukunft Index 2 sind sieben Aktien enthalten. Diese Unternehmen haben ihren Schwerpunkt auf erneuerbare Energien oder alternative Antriebe gelegt. Das Ziel der Unternehmen ist es, die Energiewende voranzubringen. US-Aktien sind nicht im Index enthalten. Den Saubere Zukunft Index gibt es seit Herbst 2020.

Die meist vertretenen Währungen im Index sind der südkoreanische Won und der Euro. Aus Korea und Deutschland stammen mehrere Unternehmen im Index. Die Einzelwerte im Saubere Zukunft Index 2 sind:

  • BYD
  • Samsung
  • Encavis
  • Xinyi Solar
  • Jinkosolar
  • Vestas und
  • Scatec Asa
saubere zukunft index 2 welche aktien
Der Saubere Zukunft Index 2 rückt immer mehr in den Fokus der Anleger/ Bilderquelle: Romolo Tavani/ shutterstock.com

Der chinesische Autobauer BYD

Icon Social TradingBYD ist zwar eigentlich ein Mischkonzern, aber mittlerweile vor allem für Akkumulatoren und Elektrofahrzeuge bekannt. Das Unternehmen gilt schon seit über zehn Jahren als sehr leistungsfähig.

Seit 2003 baut BYD Autos und setzte schon früh auf eigene Entwicklungen. Heute ist BYD Auto einer der größten Autobauer in China. Schon seit 2010 konzentriert sich das Unternehmen auf Umwelttechnologie und bringt auch die Produktion von Solarfarmen voran. Die batteriebasierten Stromspeichersysteme des Unternehmen sind auch in Deutschland erhältlich.

Schon seit 2008 investiert auch Warren Buffet in BYD. In den Forschungszentren von BYD arbeiten rund 10.000 Wissenschaftler an neuen Produkten und Innovationen. Ein Thema sind dort neuartige Hochenergiezellen.

Hier in den Saubere Zukunft Index 2 investieren CFD Service - 79% verlieren Geld

Samsung im Bereich Akkus aktiv

Samsung ist sicher ein weltbekannter Name und vor allem für Elektrotechnik bekannt. Das Unternehmen stellt aber auch Akkumulatoren für Elektroautos her. Seit einigen Jahre stellt sich Samsung in diesem Bereich neu auf, will aber auch aus der Brennstoffzellenforschung aussteigen. Laut einem japanischen Marktforschungsunternehmen ist Samsung mit einem Marktanteil von 27 Prozent der Weltmarktführer für Lithium-Ionen-Akkus für Elektrofahrräder, stellt aber auch große Lithium-Ionen-Akkumulatoren für Elektroautos her, die beispielsweise in BMWs oder Fiats eingebaut werden. Zudem baut Samsung Energiespeichersysteme für unterschiedliche Anwendungen.

saubere zukunft 2 index
Samsung arbeitet an nachhaltigen Batterielösungen/ Bilderquelle: SPF/ shutterstock.com

Encavis im Bereich Windenergie erfolgreich

Icon StrategieEncavis aus Hamburg ist im Bereich der erneuerbaren Energien aktiv und investiert unter anderem in Solarparks und Onshore-Windkraftanlagen. Dabei übernimmt das Unternehmen beispielsweise die kaufmännische Betriebsführung. Das Unternehmen kauft üblicherweise schlüsselfertige Projekte oder Anlagen, die es bereits gibt. Darüber hinaus können Investoren bei Encavis in Anlagen für erneuerbare Energien investieren. Laut Unternehmensangaben betrieb Encavis im März 2022 über 200 Solarparks und fast 100 Windkraftanlagen. Diese befinden sich in unterschiedlichen europäischen Ländern.

Solarunternehmen aus China

Die Xinyi Solar Holdings Limited ist ebenfalls eine Beteiligungsgesellschaft, die bei der Herstellung und dem Vertrieb von Solarglas aktiv ist. Auch Solarparks und die Solarstromerzeugung gehören zu den Geschäftsfeldern.

JinkoSolar kommt ebenfalls aus China und stellt Solarzellen, Solarmodule sowie Montagesysteme für dies her. Auch einige eigenen Solarparks gehören zum Unternehmen. Auch in Deutschland gibt es ein Niederlassung.

Hier in den Saubere Zukunft Index 2 investieren CFD Service - 79% verlieren Geld

Erfahrenes Windkraft-Unternehmen aus Dänemark

Icon CFD TradingVestas Wind Systems aus Dänemark ist der weltgrößte Hersteller von Windkraftanlagen und in über 25 Ländern aktiv. Die über 66.000 Windkraftanlagen stehen in über 80 Ländern. In diesem Bereich bringt Vestas nun schon mehr als 20 Jahre Erfahrung mit. Auch bei Onshore-Windkraftanlagen ist Vestas einer der größten Hersteller der Welt.

Das Unternehmen wurde 1945 gegründet. 1987 kam das Tochterunternehmen Vestas Wind Systems A/S hinzu, dass sich schon damals auf Windenergie konzentrierte. Schon 1991 entstand die 1.000 Windkraftanlage des Unternehmens in Dänemark.

Auch Scatec arbeitet im Bereich der erneuerbaren Energien und stammt aus Norwegen. Das Unternehmen baut

  • Solarkraftwerke
  • Windkraftwerke und
  • Wasserkraftwerke.

Dazu kommen Speicherlösungen. Die Gesamtkapazität soll bis 2025 15 GW erreichen.

Saubere Zukunft Index 2 Zusammensetzung
Es gibt weltweit interessante Unternehmen die auf Nachhaltigkeit setzen/ Bilderquelle: GaudiLab/ shutterstock.com

Investment in grüne Energien

Icon KryptoEin Investment in erneuerbare Energien, beispielsweise über den Saubere Zukunft Index, kann für viele Anleger interessant sein. Fossile Brennstoffe wie Öl, Gas und Kohle schaden unserem Klima. Um im Kampf gegen den Klimawandel Erfolge zu erzielen, müssen wir mehr und mehr auf erneuerbare Energien umsteigen, die fast keine klimaschädlichen Emissionen ausstoßen.

Solar- oder Windenergie wird zudem seit einigen Jahren günstiger. In Deutschland wird der Ausbau erneuerbarer Energien seit einigen Jahren gefördert, auch wenn vor uns noch ein weiter Weg bis zur endgültigen Energiewende liegt. Für Anleger werden nachhaltige Anlagen immer attraktiver und zahlreich Fonds und ETFs sind am Markt erfolgreich.

Der Markt für erneuerbare Energien und für Anlageprodukte in diesem Bereich wächst weiter. Anleger können auf diesem Weg ihren Beitrag zu einer klimafreundlichen Zukunft leisten. Spätestens seit dem Pariser Klimaabkommen legen zahlreiche Regierungen und Unternehmen ihren Fokus auf erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit.

Hier in den Saubere Zukunft Index 2 investieren CFD Service - 79% verlieren Geld

Technik entwickelt sich weiter

Solarmodule haben sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt und sind im mehr als zwei Drittel günstiger als noch vor zehn Jahren. Solarenergie ist ein der günstigsten erneuerbaren Energien, hängt aber von der Sonneneinstrahlung vor Ort ab.

Ein Windrad mit einer Leistung von drei Megawatt kann mittlerweile 2.000 Haushalte im Jahr mit Strom versorgen. Hier hat Onshore ebenso Vorteile wie Offshore, also Windparks im Meer. Schon 2020 stammte in Deutschland über 23 Prozent des Stroms aus Windkraft und viele deutschen Unternehmen aus dem Bereich Windenergie sind international erfolgreich. Zudem ist hier noch einiges herauszuholen, indem alte Anlagen modernisiert und durch neue ersetzt werden.

Biomasse ist mittlerweile ebenfalls ein Thema. Futterreste oder Bio-Müll können verbrannt und in Wärme oder Strom umgewandelt werden. So entsteht Biogas. Hier sind allerdings noch einige Fragen offen. So gab es zuletzt Kritik daran, dass landwirtschaftliche Erzeugnisse in Biokraftwerken verbrannt werden, anstatt sie zu Lebensmitteln weiterzuverarbeiten.

Wasser wird schon seit Jahrhunderten zur Energieerzeugung genutzt. Dieses Potenzial wird heute wieder eingesetzt. In Pumpspeicherkraftwerken kann mittlerweile auch Strom gespeichert werden. Auch Erdwärme und Umweltwärme sind Teil der erneuerbaren Energien.

saubere zukunft index 2 enthaltene werte
Bei der Technick empfiehlt es sich immer auf em Laufenden zu bleiben/ Bilderquelle: G-Stock Studio/ shutterstock.com

Nachhaltigkeit steht mehr und mehr im Vordergrund

Nachhaltigkeit wird vielen Menschen wichtige und oft kommt mittlerweile Ökostrom aus der Steckdose. Um in nachhaltige Anlagen zu investieren, ist kein technisches Verständnis notwendig. Anleger können Aktien oder Fonds ebenso analysieren wie andere Anlageprodukte. Viele Techniken haben sich deutlich weiterentwickelt und es ist davon auszugehen, dass der Entwicklungsprozess erfolgreich weitergeht und die Technik zuverlässig funktioniert.

Schon 2019 wurden weltweit über 300 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investiert; 10,5 Milliarden Euro allein in Deutschland. Der Markt wächst also stark und dieses Wachstum könnte sich fortsetzen. McKinsey geht davon aus, dass Investitionen von mindestens einer Billion Euro im Jahr benötigt werden, um die Pariser Klimaziele zu erreichen. Daher fördern Regierungen rund um den Globus erneuerbare Energien und investieren auch in die Infrastruktur.

Wer in nachhaltige Anlagen investiert, unterstützt so auf direktem Weg Unternehmen, die an Projekten zu erneuerbaren Energien arbeiten. Dies gelingt direkt über Aktien, aber auch über Fonds. Der Saubere Zukunft Index 2 kann auch über Mini-Futures gehandelt werden. Beispielsweise gibt es Ökofonds oder Solarfonds, die Unternehmen aus den jeweiligen Bereichen umfassen. Diese orientieren sich im Idealfall an den Nachhaltigkeitszielen der UN und den ESG-Kritierien.

Hier in den Saubere Zukunft Index 2 investieren CFD Service - 79% verlieren Geld

Anlageziel definieren

Icon Mobile TradingUm in erneuerbare Energien zu investieren, sollten sich Anleger Gedanken über ihr Anlageziel machen. Damit sind auch die Höhe der Anlage und das zeitliche Ziel verbunden. Auch das Risiko muss abgewogen werden. Meist spielen bei nachhaltigen Anlagen Wertvorstellungen und ethische Überlegungen durchaus eine Rolle.

saubere zukunft index 2 einzelwerte
Egal bei welcher Anlageform, man sollte sein Anlageziel definieren/ Bilderquelle: Open Studio/ shutterstock.com

Nach diesen Überlegungen können Anleger prüfen, welches Anlageprodukt für sie interessant ist. Transparenz ist dabei sehr wichtig. Legen Anleger Wert darauf, dass ihr Geld auch wirklich in Projekte zu erneuerbaren Energien investiert wird, sollten sie dies genau überprüfen.

Hier in den Saubere Zukunft Index 2 investieren CFD Service - 79% verlieren Geld

Zweiter Baustein Elektromobilität

Icon NewsUnternehmen, die batteriebetriebene Akkus für Elektroautos herstellen, machen den zweiten großen Bereich im Saubere Zukunft Index 2 aus. Viele Autobauer orientieren sich neu und das Aus für den Verbrennungsmotor in wenigen Jahren ist beschlossen. In einigen Ländern wie Norwegen sind schon jetzt viele E-Autos unterwegs und auch in Deutschland steigen die Zulassungszahlen.

Auch hier entwickelt sich die Technik stetig weiter. Allerdings gibt es bei der Infrastruktur rund um Ladestationen noch viel zu tun. Dies wird jedoch ebenfalls vonseiten der Politik gefördert. Viele Autobauer stellen ihre Produktauswahl um und wollen bis zum Ende des Jahrzehnts deutlich mehr Elektroautos bauen.

Mittlerweile haben Elektroautos durchaus eine ansehnliche Reichweite und auch die Preise werden in den nächsten Jahren sinken. VW holt immer weiter gegenüber Tesla auf und andere Autobauer ziehen nach. Noch sind Forschung und Entwicklung aber sehr teuer, sodass viele E-Autobauer auf Kooperationen setzen.

Im Bereich der Logistik und größerer Nutzfahrzeuge scheint Wasserstoff, idealerweise auf der Basis erneuerbarer Energien, die vielversprechendere Technik. Auch hier haben einige Unternehmen zuletzt große Fortschritte gemacht. So werden in verschiedenen Ländern Wasserstofftankstellen gebaut und die Effizienz steigt.

Saubere Zukunft Index 2
Sieben Aktien findet man im Saubere Zukunft Index 2/ Bilderquelle: metamorworks/ shutterstock.com

Für Anleger ergeben sich so einige interessante Anlagechancen. Viele junge Unternehmen der Branche sind jedoch noch nicht profitabel, aber mit Blick auf die Technik weiter als etablierte Unternehmen. Teilweise setzen Anleger hier noch auf die Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft. ETFs oder Fonds sind breiter gestreut und umfassen Unternehmen mit verschiedener Ausrichtung und finanziellem Background.

Hier in den Saubere Zukunft Index 2 investieren CFD Service - 79% verlieren Geld

Fazit: In erneuerbare Energien investieren mit dem Saubere Zukunft Index 2

Klimawandel Icon Blatt StiftErneuerbare Energien spielen beim Kampf gegen den Klimawandel und dem Erreichen der Klimaziele eine große Rolle. Hier gibt es mittlerweile zahlreiche Anlagenmöglichkeiten. Im Saubere Zukunft Index 2 sind sieben Unternehmen, insbesondere aus Europa und Asien, enthalten, die sich mit alternativen Antrieben oder erneuerbaren Energien beschäftigen.

Bilderquelle:

  • shuttterstock.com
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]