ETF Testberichte

Die Blockchain-Branche entwickelt sich seit der Einführung von Bitcoin besonders rasant und ist längst nicht mehr nur auf die Anwendung bei Kryptowährungen beschränkt. Viele Unternehmen haben die Blockchain-Vorzüge erkannt und nutzen sie für eigene Prozesse und zur Kosteneffizienz. Das Wort „Blockchain“ scheint eine magische Wirkung zu haben, denn jedes Finanzinstrument, das damit in Verbindung gebracht Mehr lesen…

ETF sind ein beliebtes Finanzinstrument für die langfristige Geldanlage. Das liegt an verschiedenen Vorteilen, vor allem aber an der Liquidität und den sehr geringen Kosten. Es ist allerdings nicht so, dass jeder ETF für jeden privaten Anleger passend ist und der Hype von ETF hat auch dafür gesorgt, dass Produkte auf den Markt gekommen sind, Mehr lesen…

Geldanlage und Vermögensaufbau sind heutzutage wichtigere Themen denn je. Niedrige Zinsen und Sorgen bezüglich der Altersvorsorge bringen immer mehr und auch immer jüngere Menschen dazu, sich über ihre finanzielle Zukunft Gedanken zu machen. Die Devise ist dabei vergleichsweise einfach, denn in erster Linie soll eine möglichst wenig riskante Anlageklasse zu geringen Kosten eine möglichst stabile Mehr lesen…

Am Finanzmarkt gibt es verschiedene Möglichkeiten wie auch private Anleger langfristig ein Vermögen aufbauen können. Neben verschiedenen aktiven Trading Methoden hat sich vor allem die langfristig orientierte Geldanlage in ETF durchsetzen können und auch Experten der Branche sagen, dass ETF die wohl beste weil kostengünstigste Methode für den langfristigen passiven Vermögensaufbau sind. Als Broker konnte Mehr lesen…

Wer sich mit der Geldanlage beschäftigt und langfristig ein Vermögen aufbauen möchte, der sucht in der Regel nach einer möglichst soliden und robusten Rendite, die zu günstigen Konditionen und langfristig zu erhalten ist. Früher oder später landet man daher bei der Suche nach passenden Finanzprodukten bei Exchange Traded Funds oder kurz: ETF. Doch nur das Mehr lesen…

Die Geldanlage mit ETF’s konnte sich immer weiter etablieren und jeder der sich mit dem Thema auseinandersetzt, kommt zu dem Ergebnis, dass zumindest für passive und nicht zu sehr interessierte Geldanleger kein Weg an ETF vorbeiführt. Die Finanzinstrumente sind günstiger als vergleichbare Fonds, besser diversifiziert als Einzelwerte und bilden ganze Indizes in gerade einmal einem Mehr lesen…


Unsere Empfehlung